Lena H
Weitere Ideen von Lena
So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher aus Tomaten, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Und nicht mit Hilfe von Pulvern aus der Tüte oder Fertigmischungen. Übersetzt bedeutet Clean Eating also nichts weiter als auf industriell hergestellte Lebensmittel weitestgehend zu verzichten und…

So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher aus Tomaten, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Und nicht mit Hilfe von Pulvern aus der Tüte oder Fertigmischungen. Übersetzt bedeutet Clean Eating also nichts weiter als auf industriell hergestellte Lebensmittel weitestgehend zu verzichten und…

Da gab es plötzlich kein Käsebrot mehr, sondern Bircher Müsli zum Frühstück. Es ist schon komisch. Da fahre ich all die Jahre in die Schweiz und bin bislang noch nicht in den Genuss von Bircher Müsli gekommen. Eine Schande eigentlich! Umso schöner also, dass ich jetzt auf den Frühstücksbrei gestoßen bin. Und ihn dank meiner Freundin Marie auch zu Hause nachmachen kann. Denn sie hat mir das Geheimrezept für den Schweizer Klassiker verraten. Woher sie das hat? Von einer Cafébesitzerin.

Da gab es plötzlich kein Käsebrot mehr, sondern Bircher Müsli zum Frühstück. Es ist schon komisch. Da fahre ich all die Jahre in die Schweiz und bin bislang noch nicht in den Genuss von Bircher Müsli gekommen. Eine Schande eigentlich! Umso schöner also, dass ich jetzt auf den Frühstücksbrei gestoßen bin. Und ihn dank meiner Freundin Marie auch zu Hause nachmachen kann. Denn sie hat mir das Geheimrezept für den Schweizer Klassiker verraten. Woher sie das hat? Von einer Cafébesitzerin.

Darf's in deinem Salat auch mal knuspern? Dann gibt's jetzt krosse Kräuter-Croûtons im XXL-Format, gebettet auf einem Salat aus Avocado, Feta und Tomaten.

Darf's in deinem Salat auch mal knuspern? Dann gibt's jetzt krosse Kräuter-Croûtons im XXL-Format, gebettet auf einem Salat aus Avocado, Feta und Tomaten.