Abelina Siemon

Abelina Siemon

Abelina Siemon
Weitere Ideen von Abelina
Abnehmtricks

Abnehmtricks

Zutaten 500 ml Wasser 1 Tasse Haferflocken (105 g) 2 Löffel Vanilleextrakt (20 g) 1 Löffel Zimtpulver(10 g) 2 Löffel Honig (50 g) 1 Prise Salz 4 Löffel Chia-Samen (40 g) Zubereitung Gib das Wasser, den Zimt und die Vanille in einen kleinen Topf und bringe alles auf hoher Flamme zum Kochen. Nachdem das Wasser einmal aufgekocht ist, kannst du die Temperatur zurückschalten. Gib die Haferflocken dazu und lasse alles 5 Minuten köcheln.

Zutaten 500 ml Wasser 1 Tasse Haferflocken (105 g) 2 Löffel Vanilleextrakt (20 g) 1 Löffel Zimtpulver(10 g) 2 Löffel Honig (50 g) 1 Prise Salz 4 Löffel Chia-Samen (40 g) Zubereitung Gib das Wasser, den Zimt und die Vanille in einen kleinen Topf und bringe alles auf hoher Flamme zum Kochen. Nachdem das Wasser einmal aufgekocht ist, kannst du die Temperatur zurückschalten. Gib die Haferflocken dazu und lasse alles 5 Minuten köcheln.

Du möchtest an den Oberschenkeln und Po abnehmen und endlich deine Reiterhosen wegtrainieren? Mit diesem Mini-Workout schmilz das Fett -

Overnight Oats sind das pefekte Frühstück für alle, die morgens keine Zeit oder Lust haben, etwas zuzubereiten. Die besten Rezepte ► auf ELLE.de!

Overnight Oats sind das pefekte Frühstück für alle, die morgens keine Zeit oder Lust haben, etwas zuzubereiten. Die besten Rezepte ► auf ELLE.de!

Die Snooze-Funktion ist eine wunderbare Erfindung! Der Wecker klingelt das erste Mal um 06.20 Uhr, dann um 06.40 und schließlich um 06.50 Uhr. Zeit zum Aufstehen? Noch lange nicht! Die Tasche ist gepackt und das Frühstück gemacht – Overnight Oats sei Dank. Haferflocken und Chia-Samen werden über Nacht mit Milch oder Wasser eingeweicht und am nächsten Morgen mit Beeren und Nüssen getoppt.

Die Snooze-Funktion ist eine wunderbare Erfindung! Der Wecker klingelt das erste Mal um 06.20 Uhr, dann um 06.40 und schließlich um 06.50 Uhr. Zeit zum Aufstehen? Noch lange nicht! Die Tasche ist gepackt und das Frühstück gemacht – Overnight Oats sei Dank. Haferflocken und Chia-Samen werden über Nacht mit Milch oder Wasser eingeweicht und am nächsten Morgen mit Beeren und Nüssen getoppt.