Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Ananas". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Ananas mit Artischoke oder Blauschimmelkäse.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Ananas". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Ananas mit Artischoke oder Blauschimmelkäse.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Parmesan". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Parmesan mit Lamm oder Sauerkraut.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Parmesan". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Parmesan mit Lamm oder Sauerkraut.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Vanille". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing- Optionen wie zum Beispiel #Vanille mit Roastbeef oder Caviar.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Vanille". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing- Optionen wie zum Beispiel #Vanille mit Roastbeef oder Caviar.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree: "Tomate und Schwarzer Tee". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree: "Tomate und Schwarzer Tee". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Pfefferminze". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Pfefferminze mit Senf oder Hähnchen.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Pfefferminze". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Pfefferminze mit Senf oder Hähnchen.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Orange". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Orange mit Ziegenmilch oder Möhren.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Orange". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Orange mit Ziegenmilch oder Möhren.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Parma-Schinken". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Parma-Schinken mit Zitronenmelisse oder Passionsfrucht.

Das ist der Flavour-Pairing-Tree "Parma-Schinken". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen wie zum Beispiel #Parma-Schinken mit Zitronenmelisse oder Passionsfrucht.

Das ist das Flavour-Pairing-Rezept: "Hähnchenbrust mit Kichererbsen und Senfrosencreme". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist das Flavour-Pairing-Rezept: "Hähnchenbrust mit Kichererbsen und Senfrosencreme". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist das Flavour-Pairing-Rezept: "Tortilla mit Hühnerbrust, Camembert und Rosen-Apfel-Chutney". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist das Flavour-Pairing-Rezept: "Tortilla mit Hühnerbrust, Camembert und Rosen-Apfel-Chutney". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist das Flavour-Pairing-Rezept: "Tatar von Rauchlachs und Kohlrabi mit Schokoraspel". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Das ist das Flavour-Pairing-Rezept: "Tatar von Rauchlachs und Kohlrabi mit Schokoraspel". #FlavourPairing hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftlich zu erklären, welche Aromen am besten harmonieren. So entstehen neuartige und ungeahnte Pairing-Optionen.

Pinterest
Suchen