Von wegen Selberkochen kostet Zeit und Nerven! Dieses Rezept ist supereinfach vorzubereiten, bereits nach 20 Minuten fertig und schmeckt so lecker, dass selbst Feinschmecker begeistert zugreifen.

In nur 20 Minuten fertig: Kunterbuntes Ofengemüse mit Hähnchen

Große Liebe: Zimtknoten. Oder wie sie in Norwegen sagen: Kanelknuter. Zum…

Große Liebe: Zimtknoten. Oder wie sie in Norwegen sagen: Kanelknuter. Zum Knutschen köstlich! (Lykkelig)

Quarkbällchen, ein gutes Rezept aus der Kategorie Schnell und einfach. Bewertungen: 802. Durchschnitt: Ø 4,6.

Quarkbällchen

Quarkbällchen, ein gutes Rezept aus der Kategorie Schnell und einfach. Bewertungen: 802. Durchschnitt: Ø 4,6.

Das weltbeste Fladenbrot, ein sehr leckeres Rezept aus der Kategorie Backen. Bewertungen: 471. Durchschnitt: Ø 4,7.

Das weltbeste Fladenbrot

Das weltbeste Fladenbrot, ein sehr leckeres Rezept aus der Kategorie Backen. Bewertungen: 471. Durchschnitt: Ø 4,7.

Gummibärchen aus Fruchtsaft selber machen, zubereiten, selbst machen, Gelatine, 1 Stunde kalt stellen, gesunde Gummibärchen

Gummibärchen aus Fruchtsaft selber machen, zubereiten, selbst machen, Gelatine, 1 Stunde kalt stellen, gesunde Gummibärchen

Weihnachtliches Spekulatius-Tiramisu ist die ideale Nachspeise für die Feiertage. Die typischen Hauptgerichte zu Weihnachten sind häufig sehr aufwendig, da ist es umso wichtiger, dass die Nachspeise schnell zuzubereiten ist. Das Weihnachtliche Spekulatius-Tiramisu ist leicht gemacht und der krönende Abschluss eines jeden Weihnachtsmenüs. #food #rezepte #foodblogger #food #essen #foodlover

Weihnachtliches Spekulatius-Tiramisu

Weihnachtliches Spekulatius-Tiramisu - Was esse ich Heute?

Over the Top Chocolate Cheesecake Oreo Parfaits - this is the BEST chocolate parfait!

Over the Top Chocolate Cheesecake Oreo Parfaits - this is the BEST chocolate parfait! We’re back with our final recipe for Valentine’s Parfait Week!

Marzipansterne Zutaten 300 g Mehl 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 kl.Flasche/n Rumaroma 3 Tropfen Bittermandelaroma 1 Msp. Kardamom 200 g Butter oder Margarine, zimmerwarm 1 Prise(n) Salz 150 g Walnüsse, gemahlen Für den Belag: 400 g Marzipanrohmasse oder Persipanrohmasse 200 g Kuvertüre, dunkle 200 g Konfitüre (Johannisbeergelee) 60 Walnüsse (Hälften) Mehl für die Arbeitsfläche

Marzipansterne

Marzipansterne Zutaten 300 g Mehl 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 kl.Flasche/n Rumaroma 3 Tropfen Bittermandelaroma 1 Msp. Kardamom 200 g Butter oder Margarine, zimmerwarm 1 Prise(n) Salz 150 g Walnüsse, gemahlen Für den Belag: 400 g Marzipanrohmasse oder Persipanrohmasse 200 g Kuvertüre, dunkle 200 g Konfitüre (Johannisbeergelee) 60 Walnüsse (Hälften) Mehl für die Arbeitsfläche

Pinterest
Search