Andi Purucker

Andi Purucker

Andi Purucker
Weitere Ideen von Andi
Die Isar in der Abenddämmerung bei der Marienklause kurz vor München-Thalkirchen – am Ende eines wunderbaren Lauftages.

Die Isar in der Abenddämmerung bei der Marienklause kurz vor München-Thalkirchen – am Ende eines wunderbaren Lauftages.

Im schnellen Schritt durch die Pupplinger Au auf halber Strecke nach München.

Im schnellen Schritt durch die Pupplinger Au auf halber Strecke nach München.

Die Laufschrittmacher auf ihrem Weg durch die Isarauen östlich von Geretsried.

Die Laufschrittmacher auf ihrem Weg durch die Isarauen östlich von Geretsried.

Die Isarauen entfalten ihre ganze Pacht – selbst im kargen Winter. Irgendwo auf dem Weg zum Malerwinkel bei etwa Kilometer Acht.

Die Isarauen entfalten ihre ganze Pacht – selbst im kargen Winter. Irgendwo auf dem Weg zum Malerwinkel bei etwa Kilometer Acht.

Der Tag bricht an. Nach etwa vier Kilometern am Wehr des Isarkraftwerkes, das den Fluss nördlich von Bad Tölz zur Energiegewinnung aufstaut.

Der Tag bricht an. Nach etwa vier Kilometern am Wehr des Isarkraftwerkes, das den Fluss nördlich von Bad Tölz zur Energiegewinnung aufstaut.

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: zur Aulealm und zum Riessersee-Höhenweg. Im Hintergrund Alpspitze und Waxensteine .

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: zur Aulealm und zum Riessersee-Höhenweg. Im Hintergrund Alpspitze und Waxensteine .

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: Burgruine Werdenfels.

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: Burgruine Werdenfels.

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: Andi auf dem Kellerleitensteig.

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: Andi auf dem Kellerleitensteig.

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: Pflegersee.

Winter-Trailrunning: große #GAP-Umrundung im neuen Jahr 2015. Hier: Pflegersee.

V. l. n.r.: Michi Seifert (bass), Andi Purucker (drums), Raph Bojen (voc, guit), Eric Thöner (keyboards) & Dirk Huppert (guit).

V. l. n.r.: Michi Seifert (bass), Andi Purucker (drums), Raph Bojen (voc, guit), Eric Thöner (keyboards) & Dirk Huppert (guit).