Regina
Weitere Ideen von
Was du für die Anti-Cellulite-Creme brauchst: – 100 ml Kokosnussöl – 20 Tropfen ätherisches Orangenöl – einen halben Teelöffel Zimt (Pulver) Das Kokosnussöl ist für die Anti-Cellulite-Creme die beste Wahl, da es die Poren öffnet. Dadurch kann die Haut die anderen beiden Zutaten viel leichter aufnehmen. Ätherische Zitrusöle sind eines der effektivsten Zutaten, wenn es darum geht Cellulite zu bekämpfen. Dabei kann man jedes beliebige Zitrusöl verwenden, wie beispielsweise Orangen-, Zitronen…

Was du für die Anti-Cellulite-Creme brauchst: – 100 ml Kokosnussöl – 20 Tropfen ätherisches Orangenöl – einen halben Teelöffel Zimt (Pulver) Das Kokosnussöl ist für die Anti-Cellulite-Creme die beste Wahl, da es die Poren öffnet. Dadurch kann die Haut die anderen beiden Zutaten viel leichter aufnehmen. Ätherische Zitrusöle sind eines der effektivsten Zutaten, wenn es darum geht Cellulite zu bekämpfen. Dabei kann man jedes beliebige Zitrusöl verwenden, wie beispielsweise Orangen-, Zitronen…

Blumenkohlreis low carb Rezept

Blumenkohlreis low carb Rezept

Manchmal muss es einfach salzig sein. Und genau deshalb solltest du deine Pancakes mit Zucchini und Käse backen. Und mit Zwiebeln und Muskatnuss veredeln.

Manchmal muss es einfach salzig sein. Und genau deshalb solltest du deine Pancakes mit Zucchini und Käse backen. Und mit Zwiebeln und Muskatnuss veredeln.

Alles, was du machen musst, sind Ei, Milch, Parmesan, Knoblauch und Spinat miteinander vermengen, in eine Auflaufform füllen und 15 Minuten im heißen Ofen backen – fertig! Und der Hunger? Der ist ruckzuck gestillt.

Alles, was du machen musst, sind Ei, Milch, Parmesan, Knoblauch und Spinat miteinander vermengen, in eine Auflaufform füllen und 15 Minuten im heißen Ofen backen – fertig! Und der Hunger? Der ist ruckzuck gestillt.

Low Carb Döner auf die Faust? Dank luftigem Cloud Bread aus Ei und Frischkäse kein Problem. Backen, füllen, Kohlenhydrate sparen und genüsslich zubeißen.

Low Carb Döner auf die Faust? Dank luftigem Cloud Bread aus Ei und Frischkäse kein Problem. Backen, füllen, Kohlenhydrate sparen und genüsslich zubeißen.

Pizza ohne Mehl? Na klar, mit einem Boden aus Zucchini, Ei und würzigem Käse. Eine Variante des italienischen Klassikers für alle Low Carb Verfechter.

Pizza ohne Mehl? Na klar, mit einem Boden aus Zucchini, Ei und würzigem Käse. Eine Variante des italienischen Klassikers für alle Low Carb Verfechter.