Anna Wörle
Weitere Ideen von Anna
Sucht Ihr mal wieder was leckeres zum Frühstück? Wie wäre es mit diesen Dinkel-Frühstückshörnchen ganz ohne Butter & Zucker.

Sucht Ihr mal wieder was leckeres zum Frühstück? Wie wäre es mit diesen Dinkel-Frühstückshörnchen ganz ohne Butter & Zucker.

Gesundes Nutella Zutaten für ein Glas: • 2 Tassen Haselnüsse • 1/2 Tasse (1,25 dl) Wasser • 1/2 Tasse (1,25 dl) Ahornsirup • 3 Esslöffel Kakaopuder Haselnüsse bei 180 Grad zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen. In eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten mahlen. Dann den Ahornsirup und das Kakaopulver dazugeben und noch einmal mixen, bevor man das Wasser hinzugibt – es ist wichtig, dass die ersten drei Zutaten gut vermischt sind, bevor man das Wasser hinzugibt. Und fertig!

Gesundes Nutella Zutaten für ein Glas: • 2 Tassen Haselnüsse • 1/2 Tasse (1,25 dl) Wasser • 1/2 Tasse (1,25 dl) Ahornsirup • 3 Esslöffel Kakaopuder Haselnüsse bei 180 Grad zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen. In eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten mahlen. Dann den Ahornsirup und das Kakaopulver dazugeben und noch einmal mixen, bevor man das Wasser hinzugibt – es ist wichtig, dass die ersten drei Zutaten gut vermischt sind, bevor man das Wasser hinzugibt. Und fertig!

Die Karotte im Low Carb Kuchen Ich weiß noch wie es früher auf Familienfesten Karotten Kuchen gab und ich immer dachte: "Gemüse? Im Kuchen?!?" Aber seit dem Beginn unserer Low Carb Ernährung freue ich mich über jede süße Karotte, auch im Kuchen. Gemüse wie dieses macht den Kuchen nämlich zum einen saftiger und zum

Die Karotte im Low Carb Kuchen Ich weiß noch wie es früher auf Familienfesten Karotten Kuchen gab und ich immer dachte: "Gemüse? Im Kuchen?!?" Aber seit dem Beginn unserer Low Carb Ernährung freue ich mich über jede süße Karotte, auch im Kuchen. Gemüse wie dieses macht den Kuchen nämlich zum einen saftiger und zum