Streichzarte Butter, ein großzügiger Mix aus frischen Kräutern, ein Spritzer Zitrone, feingehackte Zwiebel- und Knoblauchwürfel – mehr braucht es nicht, um extrem leckere Kräuterbutter zu zaubern. Wie es genau funktioniert, erfährst du hier.

Kräuterbutter selber machen – so funktioniert’s

Streichzarte Butter, ein großzügiger Mix aus frischen Kräutern, ein Spritzer Zitrone, feingehackte Zwiebel- und Knoblauchwürfel – mehr braucht es nicht, um extrem leckere Kräuterbutter zu zaubern. Wie es genau funktioniert, erfährst du hier.

Cilantro Lime Dressing - Deliciously Different

Cilantro Lime Dressing - Deliciously Different

Rucola-Haselnuss-Pesto

Rucola-Haselnuss-Pesto

Diese Butter kannst du wirklich jedem aufs Brot schmieren! Denn mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und ein wenig feuriger Chili entfaltet diese Tomatenbutter ein leckeres Aroma, dem kaum einer widerstehen kann.

Ab auf die Stulle: Würzige Tomatenbutter

Diese Butter kannst du wirklich jedem aufs Brot schmieren! Denn mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und ein wenig feuriger Chili entfaltet diese Tomatenbutter ein leckeres Aroma, dem kaum einer widerstehen kann.

Erdbeer-Mohn-Dressing  -   eine fruchtige Abwechslung zu alltäglichen Salatsaucen

Red Berry & Avocado Spinach Salad with Strawberry Poppy Seed Dressing

Erdbeer-Mohn-Dressing - eine fruchtige Abwechslung zu alltäglichen Salatsaucen

Aioli heißt soviel wie „Knoblauch und Öl“ und viel mehr benötigen Sie auch nicht für eine selbst gemachte Aioli. Die würzige Aioli passt toll zu mediterranen Vorspeisen wie Tapas.

Aioli selber machen - so geht's

Aioli heißt soviel wie „Knoblauch und Öl“ und viel mehr benötigen Sie auch nicht für eine selbst gemachte Aioli. Die würzige Aioli passt toll zu mediterranen Vorspeisen wie Tapas.

Du liebst Ketchup, aber beim Anblick der Zutatenliste, die von jeder Menge Zucker, künstlichen Aromastoffen und Konservierungsmitteln dominiert wird, vergeht dir der Appetit? Dann hilft nur eins: Selber machen!

Ketchup selber machen – so funktioniert’s

Du liebst Ketchup, aber beim Anblick der Zutatenliste, die von jeder Menge Zucker, künstlichen Aromastoffen und Konservierungsmitteln dominiert wird, vergeht dir der Appetit? Dann hilft nur eins: Selber machen!

Pinterest
Suchen