Antje Brückner
Weitere Ideen von Antje
Buttermilchkuchen - super schnell gemacht und ideal zum Mitbringen, Kuchenbasar, Geburtstag oder zum Backen mit Kindern. Dabei ist die Liebe (Info hier: http://herzelieb.de/was-ist-eigentlich-liebe-in-der-zutatenliste-der-rezepte/) die wichtigste Zutat! Viel Spaß beim Nachmachen und Naschen ^^

Buttermilchkuchen - super schnell gemacht und ideal zum Mitbringen, Kuchenbasar, Geburtstag oder zum Backen mit Kindern. Dabei ist die Liebe (Info hier: http://herzelieb.de/was-ist-eigentlich-liebe-in-der-zutatenliste-der-rezepte/) die wichtigste Zutat! Viel Spaß beim Nachmachen und Naschen ^^

Projekt mit Schachteln ein Hochhaus bauen, basteln mit Kisten, Wiederverwertung von Kartons, basteln mit Karton Kleinwirdgross.wordpress.com Ein Blog für die Familie, mit Themen von Spieletipps, Bastelideen und Rezepten, über Kindererziehung, bis hin zu mehr Gelassenheit für Eltern

Projekt mit Schachteln ein Hochhaus bauen, basteln mit Kisten, Wiederverwertung von Kartons, basteln mit Karton Kleinwirdgross.wordpress.com Ein Blog für die Familie, mit Themen von Spieletipps, Bastelideen und Rezepten, über Kindererziehung, bis hin zu mehr Gelassenheit für Eltern

Schweinefilet mit Ahornsirupglasur Dieses Schweinefilet ist ein kleines Festessen. Es schmeckt süss und würzig und hat eine leicht klebrige, verführerische Glasur. (Bild über: eclecticrecipes) Vermischen Sie 1 dl Ahornsirup mit 3 EL Dijonsenf, 2 EL Sojasauce, einer Prise Zimt, Salz und Pfeffer. Bestreichen Sie ein Schweinefilet mit der Glasur, und lassen Sie es über Nacht ruhen. Braten Sie es in einer Bratpfanne rundum kurz an und geben es dann für ca. 30 Minuten in den auf 160 Grad…

Schweinefilet mit Ahornsirupglasur Dieses Schweinefilet ist ein kleines Festessen. Es schmeckt süss und würzig und hat eine leicht klebrige, verführerische Glasur. (Bild über: eclecticrecipes) Vermischen Sie 1 dl Ahornsirup mit 3 EL Dijonsenf, 2 EL Sojasauce, einer Prise Zimt, Salz und Pfeffer. Bestreichen Sie ein Schweinefilet mit der Glasur, und lassen Sie es über Nacht ruhen. Braten Sie es in einer Bratpfanne rundum kurz an und geben es dann für ca. 30 Minuten in den auf 160 Grad…