Weihnachten mit dem Aufbau Verlag

Weihnachtsbücher 2015 bei Aufbau, Aufbau Taschenbuch, Rütten & Loening, Blumenbar
25 Pins125 Follower
In Irland ist manches anders, auch das Weihnachtsfest. Der zweite Feiertag zum Beispiel ist »Zaunkönigstag«: Nach alter Sitte tragen die jungen Leute aus dem Dorf Stechpalmenzweige, die mit Bändern geschmückt sind, an denen Zaunkönige hängen, singend von Haus zu Haus. Sie sammeln milde Gaben für den Zaunkönigstanz und das feuchtfröhliche Gelage, mit denen Weihnachten ausklingt. Mit sanfter Ironie schildert John B. Keane irische Weihnachtsbräuche und allerlei Aberglauben.

Irische Weihnachten: voll unverwüstlicher Lebensfreude In Irland ist manches anders, auch das Weihnachtsfest. Der zweite Feiertag zum Beispiel ist

Kein deutscher Schriftsteller hat die Bedeutung von Weihnachten besser verstanden. Hans Fallada und Weihnachten sind unzertrennlich. In seinen schönsten Erzählungen hat er den stillen Glanz und das bunte Glück dieser Zeit gefeiert - als ein Fest des Lachens und der Magie, das Kinderherzen höher schlagen lässt.

Kein deutscher Schriftsteller hat die Bedeutung von Weihnachten besser verstanden. Hans Fallada und Weihnachten sind unzertrennlich. In seinen schönsten Erzählungen hat er den stillen Glanz und das bunte Glück dieser Zeit gefeiert - als ein Fest des Lachens und der Magie, das Kinderherzen höher schlagen lässt.

Weihnachten! Diesen wunderbaren Zauber von Hoffnung und stiller Nacht haben die Dichter durch Jahrhunderte hindurch immer wieder aufgegriffen und entfaltet. Ob Charles Dickens, Hans Christian Andersen oder Hans Fallada, Selma Lagerlöf oder Ilse Aichinger: Kindheitserinnerungen werden wach, die zauberhaften Stunden des Weihnachtsabends werden heraufbeschworen und jene Sehnsüchte und Träume erzählt, die in den Dezembertagen einen tieferen Klang bekommen.

Zum Fest lesen: heitere und besinnliche Geschichten.

Es geht um seinen Ruf als bester Fernsehkoch. Denis F. Degenkolb will das weihnachtliche Kochduell mit einem Gänsebraten gewinnen. Da kommt es ihm gerade recht, dass per Post ein großes Paket mit der Aufschrift »Lebende Tiere« eintrifft, aus dem eine Gans ihren Kopf reckt. Seine Kinder taufen sie Hermine ...

Es geht um seinen Ruf als bester Fernsehkoch. Denis F. Degenkolb will das weihnachtliche Kochduell mit einem Gänsebraten gewinnen. Da kommt es ihm gerade recht, dass per Post ein großes Paket mit der Aufschrift

Unsere schönsten Geschichten, Gedichte und Gedanken rund um Weihnachten: Mit Texten von Theodor Storm, Annette von Droste-Hülshoff, Wilhelm Busch, Goethe, Heinrich Heine, E.T.A. Hoffmann, Jean Paul, Karl May, Eduard Mörike, Rilke, Ringelnatz, Kurt Tucholsky und vielen anderen.

Unsere schönsten Geschichten, Gedichte und Gedanken rund um Weihnachten: Mit Texten von Theodor Storm, Annette von Droste-Hülshoff, Wilhelm Busch, Goethe, Heinrich Heine, E.T.A. Hoffmann, Jean Paul, Karl May, Eduard Mörike, Rilke, Ringelnatz, Kurt Tucholsky und vielen anderen.

Was ist das Weihnachtsglück?  Die Geschwister Anna und Benjamin sind vor einer Hungersnot aus Irland nach London geflüchtet. Im düstersten Winkel der Stadt geraten die Kinder in die Fänge des zwielichtigen Apothekers Fox und bald auch - unschuldig - in die Mühlen einer gnadenlosen Justiz. Kurz vor Heiligabend scheint alles Glück sie verlassen zu haben. Nur einer kann sie retten - aber der ist sehr klein und die Widrigkeiten sind ungeheuer groß…

Was ist das Weihnachtsglück? Die Geschwister Anna und Benjamin sind vor einer Hungersnot aus Irland nach London geflüchtet. Im düstersten Winkel der Stadt geraten die Kinder in die Fänge des zwielichtigen Apothekers Fox und bald auch - unschuldig - in die Mühlen einer gnadenlosen Justiz. Kurz vor Heiligabend scheint alles Glück sie verlassen zu haben. Nur einer kann sie retten - aber der ist sehr klein und die Widrigkeiten sind ungeheuer groß…

Die Gans, die Vater Löwenhaupt für den Festtagsbraten gekauft hat, soll bis Weihnachten in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die drei Kinder versorgen das Gänschen und  taufen es Gustje. Gustje geht es nicht schlecht im Keller. Nur der kleine Peter ist da ganz anderer Meinung. Er besteht hartnäckig darauf, dass Gustje im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie später heimlich mit ins Bett.

Die Gans, die Vater Löwenhaupt für den Festtagsbraten gekauft hat, soll bis Weihnachten in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die drei Kinder versorgen das Gänschen und taufen es Gustje. Gustje geht es nicht schlecht im Keller. Nur der kleine Peter ist da ganz anderer Meinung. Er besteht hartnäckig darauf, dass Gustje im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie später heimlich mit ins Bett.

Weihnachten rückt immer näher, aber Vater und Sohn haben immer noch keinen Baum fürs Fest. Wie auch, so ganz ohne Geld! Bald scheint alle Hoffnung verloren - aber dann kommt dem Vater doch noch die große Erleuchtung: "... einen Baum stehlen, das ist gemein; aber sich einen borgen, das geht."   Mehr zu "Die Leihgabe" von Wolfdietrich Schnurre unter http://www.aufbau-verlag.de/die-leihgabe-1457.html  #bücher #weihnachten

Weihnachten rückt immer näher, aber Vater und Sohn haben immer noch keinen Baum fürs Fest. Wie auch, so ganz ohne Geld! Bald scheint alle Hoffnung verloren - aber dann kommt dem Vater doch noch die große Erleuchtung: "... einen Baum stehlen, das ist gemein; aber sich einen borgen, das geht." Mehr zu "Die Leihgabe" von Wolfdietrich Schnurre unter http://www.aufbau-verlag.de/die-leihgabe-1457.html #bücher #weihnachten

Pinterest
Suchen