Nachhaltigkeit im Alltag - bewusstgruen.de

5 Pins
 3y
Collection by
Nachhaltig leben: Immer mehr Menschen fragen sich, was sie im Alltag tun können, um Klima und Umwelt zu schützen. Eine schwedische Studie bringt Licht ins Dunkel: Es gibt fünf Dinge, die einen besonders großen Einfluss auf den persönlichen CO2-Fußabdruck haben.  #nachhaltigkeit #klimaschutz #öko #umweltschutz Life Hacks, Action, Nature, Diy, Schutz, Need To Know, Friendly, Safe, Protection
Klimaschutz im Alltag: Diese Handlungen haben den größten Einfluss auf den CO2-Fußabdruck | get on your way
Nachhaltig leben: Immer mehr Menschen fragen sich, was sie im Alltag tun können, um Klima und Umwelt zu schützen. Eine schwedische Studie bringt Licht ins Dunkel: Es gibt fünf Dinge, die einen besonders großen Einfluss auf den persönlichen CO2-Fußabdruck haben. #nachhaltigkeit #klimaschutz #öko #umweltschutz
Homemade Gifts, Fruit, Gifts, Diy Geschenke, Basteln, Deko, Weihnachten, Homemade
DIY Seife - Weihnachten - Einfache Seife basteln
Wrap, Crock, Eating Plans, Large Group Meals, Wholesome, Plant Food, Meals For The Week, Crockpot, Fresh Vegetables
Wrap it up // Geschenke nachhaltig verpacken
Klimaschutz im Alltag: Diese Handlungen haben den größten Einfluss auf den CO2-Fußabdruck | get on your way
Klimaschutz im Alltag: Diese Handlungen haben den größten Einfluss auf den CO2-Fußabdruck | get on your way
Essen to go bringt viel Müll mit sich. Was können wir dagegen tun? ✓ Mehrwegbecher statt Plastikbecher to go ✓ Beim Bestellen gleich dazu sagen: Getränke bitte ohne Strohhalm und wenn möglich: ohne Deckel ✓ auf Papierservietten und andere Extras (z.B. Plastikbesteck, kleine Ketchup-Tüten) verzichten ✓ für den Transport: eigene Stofftasche statt Plastiktüte ✓ Restaurants wählen, die Pappe statt Alu oder Styropor-Verpackungen verwenden ✓ Wenn erlaubt: Eigene Box zum Befüllen mitbringen Desserts, Restaurants, Ketchup, Foods, Food, Vegan, To Go, Bread, Brownie
Nachhaltigkeit im Alltag: Essen bestellen & Müll vermeiden
Essen to go bringt viel Müll mit sich. Was können wir dagegen tun? ✓ Mehrwegbecher statt Plastikbecher to go ✓ Beim Bestellen gleich dazu sagen: Getränke bitte ohne Strohhalm und wenn möglich: ohne Deckel ✓ auf Papierservietten und andere Extras (z.B. Plastikbesteck, kleine Ketchup-Tüten) verzichten ✓ für den Transport: eigene Stofftasche statt Plastiktüte ✓ Restaurants wählen, die Pappe statt Alu oder Styropor-Verpackungen verwenden ✓ Wenn erlaubt: Eigene Box zum Befüllen mitbringen