Weitere Ideen von Frank
Süßkartoffelgratin - smarter - Zeit: 20 Min. | eatsmarter.de

Süßkartoffelgratin ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Wurzelgemüse. Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER!

Süßkartoffelgratin mit zweierlei Käse | Kalorien: 561 Kcal - Zeit: 20 Min. | http://eatsmarter.de/rezepte/suesskartoffelgratin-1

Süßkartoffelgratin ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Wurzelgemüse. Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER!

Ausprobiert und für sehr gut empfunden! Schnell, lecker und ergiebig :-)

Ein sehr einfaches Rezept, wie ihr saftiges Hähnchen zubereiten könnt. Mit wenigen Schritten habt ihr etwas Leckeres für die ganze Familie auf dem Tisch.

Wraps dürfen bei dir nicht fehlen? Kohlenhydrate hin und wieder schon? Ersetz den Weizenfladen einfach durch ein Salatblatt und füll ihn mit Gemüse.

Zutaten für 1 Portion 4 Blätter Eisbergsalat 4 Esslöffel Hummus 4 Stangen grüner Spargel Gurke 1 Möhre Zucchini 40 g Rotkohl Avocado 2 Radieschen 2 Teelöffel Pflanzenöl Salz, Pfeffer

Montag mit Lachs, Dienstag mit Ziegenkäse und Mittwoch ganz klassisch... mit…

Flammkuchen für Abwechslung zum Mittagstisch *** Montag mit Lachs, Dienstag mit Ziegenkäse und Mittwoch ganz klassisch... mit diesen 10 Ideen für krossen Flammkuchen wird der Knusperfladen nie langweilig.

22 Grillbeilagen Rezepte - oder für das Vegetarische Grillen - deutsch *** 22 BBQ Sidedish Recipes (German)

Beim Grillen dreht sich alles nur um das saftigste Stück Fleisch und den zartesten Fisch? Von wegen. Mit diesen 22 Grillbeilagen, kannst du bei deiner Grillparty wirklich auftrumpfen.

Cremiger Low Carb Hähnchen Geschnetzeltes Auflauf mit Pilzen

Cremiger Low Carb Hähnchen Geschnetzeltes Auflauf mit Pilzen

Diese Paella trumpft mit viel frischem Gemüse und knusprigen Cashewkernen auf - schmeckt auch als vegetarische Variante nach Sommer im Süden.

Zutaten 150 g Basmatireis 1 Zwiebel 1 gelbe Paprika 150 g Champignons 200 g Kirschtomaten 100 g grüne Bohnen 1 Knoblauchzehe 25 g Cashewkerne 1 Zitrone 1 g Paprika, edelsüß 1 g Kurkuma 100 g Sahnejoghurt Salz, Pfeffer Olivenöl Gemüsebrühe Bund Petersilie

Kohlrabischeiben würzen, dann in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Dazu knackige Gurke mit Crème fraîche und Dill - fertig ist die Veggie-Schlemmerei.

Kohlrabischeiben würzen, dann in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Dazu knackige Gurke mit Crème fraîche und Dill - fertig ist die Veggie-Schlemmerei. alles für Ihren Erfolg - www.ratsucher.de