Britta Pütz
Weitere Ideen von Britta
Zeig Kohlenhydraten die kalte Schulter: Aus Quark, Eiern, etwas Käse und leckerem Topping wird ruckzuck ein leckerer Low-Carb Flammkuchen gezaubert.

super****** Teig auf untersten Stufe im Backofen. Käse normal in Teig. Für Belag Ziegenweichkäse. ggf auf Wichtig Boden muss knusprig sein. Creme Fraich würzen. Zum Ziegenweichkäse noch etwas Parmesan. Pilze doppelte Menge.

Lust auf Marmorkuchen - aber low carb? Die Kombination aus gemahlenen Mandeln, Xylit und Quark schmeckt so gut, da greift auch Oma gerne zu.

Zutaten 100 g Xucker 50 g Butter 6 Eier 250 g Quark 1 Zitrone (abgeriebene Schale) 1 Vanilleschote (ausgekratztes Mark) 220 g gemahlene Mandeln 1 Msp. Natron 1 Prise(n) Salz 1 Esslöffel Backkakao Gugelhupfform cm Durchmesser)

Low Carb Rezepte

Zutaten Für den Teig: 150 g Mandelmehl, entölt 150 g Mehl (Leinsamen-), ersatzweise Mandelmehl 200 g Butter, geschmolzen ...

19 leckere Mahlzeiten mit viel Protein, die Du super vorbereiten kannst

Egal ob zum Frühstück, fürs Büro oder als Abendessen: viele Proteine, und zwar schnell, unkompliziert und lecker. alles für Ihren Stil - www.thegentlemanclub.de

Für Pastéis de Nata gilt: Eins ist nicht genug! Süßer Sahnepudding in knusprigem Blätterteig zaubert dir mit einem Bissen ein Lächeln ins Gesicht.

1 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal 200 ml Sahne 50 ml Vollmilch 80 g Zucker 1 Teelöffel Speisestärke 1 Teelöffel Zitronenschale o. Zitro-Back Teelöffel Vanillearoma 6 Eier 2 Esslöffel Puderzucker Teelöffel Zimt

Wer schon mal Nutella probiert hat, der weiß, wie sehr dieser süße Aufstrich süchtig macht. Mit diesem Rezept kannst du eine gesunde Alternative selber machen.

Nutella selber machen: Gesund & lecker: dein eigenes Nutella! - FIT FOR FUN