Kerstin Böttcher

Kerstin Böttcher

Kerstin Böttcher
Weitere Ideen von Kerstin
Lauwarmer Linsensalat im Glas  300g braune Tellerlinsen 2 Karotten 1 Bund Frühlingszwiebeln 200g Kirschtomaten 125g Mozzarella 1 kleiner Apfel, z.B. Elstar 1/2 Bund glatte Petersilie 4-5 EL Rotweinessig 3-4 EL Olivenöl + 1 EL Olivenöl zum Anbraten Salz, Pfeffer etwas Zucker Chiliflocken nach Belieben

Lauwarmer Linsensalat im Glas 300g braune Tellerlinsen 2 Karotten 1 Bund Frühlingszwiebeln 200g Kirschtomaten 125g Mozzarella 1 kleiner Apfel, z.B. Elstar 1/2 Bund glatte Petersilie 4-5 EL Rotweinessig 3-4 EL Olivenöl + 1 EL Olivenöl zum Anbraten Salz, Pfeffer etwas Zucker Chiliflocken nach Belieben

Ich bin nicht nur eine Scharf-Mimose, sondern auch eine Süß-Mimose. Sobald ich auch nur den Teig von einer Plätzchensorte angesetzt habe, brauche ich dringend eine Scheibe Schinken oder Käse oder G…

Ich bin nicht nur eine Scharf-Mimose, sondern auch eine Süß-Mimose. Sobald ich auch nur den Teig von einer Plätzchensorte angesetzt habe, brauche ich dringend eine Scheibe Schinken oder Käse oder G…

Eingelegte Radieschen, ein schmackhaftes Rezept aus der Kategorie Haltbarmachen. Bewertungen: 11. Durchschnitt: Ø 3,4.

Eingelegte Radieschen, ein schmackhaftes Rezept aus der Kategorie Haltbarmachen. Bewertungen: 11. Durchschnitt: Ø 3,4.

Ich bin so glücklich den Kohlrabisalat aus dem Buch Jerusalem-Das Kochbuch von Ottolenghi Tamimi gefunden zu haben. Der Salat lässt sich schnell zubereiten und schmeckt unglaublich. Das Rezept habe…

Ich bin so glücklich den Kohlrabisalat aus dem Buch Jerusalem-Das Kochbuch von Ottolenghi Tamimi gefunden zu haben. Der Salat lässt sich schnell zubereiten und schmeckt unglaublich. Das Rezept habe…

Ich habe es schon einmal angedeutet: Für mich gibt es nichts köstlicheres als einen cremigen Cheesecake. Heute habe ich ein unglaublich leckeres Rezept für euch. Mit weißer Schokolade und einer leicht zitronigen Note. Außerdem verrate ich euch ein Geheimnis: Die interessante Kombination mit den zerstoßenen Keksen am Boden und oben auf dem Kuchen ist aus Versehen entstanden :)

Ich habe es schon einmal angedeutet: Für mich gibt es nichts köstlicheres als einen cremigen Cheesecake. Heute habe ich ein unglaublich leckeres Rezept für euch. Mit weißer Schokolade und einer leicht zitronigen Note. Außerdem verrate ich euch ein Geheimnis: Die interessante Kombination mit den zerstoßenen Keksen am Boden und oben auf dem Kuchen ist aus Versehen entstanden :)