Charlotte
Weitere Ideen von Charlotte
Goldtröpfchen- Käsekuchen Mehr

Auch Tränchenkuchen genannt. Sehr cremiger Käsekuchen mit luftigem Eischnee. Die Goldtröpfchen entstehen beim Abkühlen der Baisermasse. Der Käsekuchen ist wahnsinnig lecker.

Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baiserhaube – die Tränen quasi. Oder die Goldtröpfchen.

Zutaten 150 g weiche Butter 100 g Zucker 2 Eier 300 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 200 g Zucker 2 Eier 4 Eigelb 2 Esslöffel Zitronensaft l Milch 2 Päckchen Puddingpulver (Vanille) 1 kg Quark 350 ml Öl 4 Eiweiß 4 Esslöffel Zucker 1 Prise(n) Salz

Ein saftiger Traum! Apfel-Walnuss-Kuchen …

Ein saftiger Traum! Apfel-Walnuss-Kuchen Rezept für Apfel-Walnuss-Kuchen 5 Äpfel 3 Eier brauner Zucker Mehl 240 ml neutrales Öl 1 Packung Vanillezucker 2 TL Backpulver 2 TL Zimt 1 Prise Salz 2 Handvoll Walnüsse (grob gehackt)

japanischer Käsekuchen_schmuckbild

...................................................(Glaubt nicht alles was ihr lest, habe es mit eine 24 er Form versucht und mit einer 20 immer das gleiche Resultat. Der Kuchen Wirt nicht höher als 1 cm oder von mir aus cm.)

Vanille-Cupcakes mit fluffigem Marshmallow-Frosting

Lockere, saftige Vanille-Cupcakes mit cremig-leichtem und fluffigem Marshmallow-Frosting (aus Baiser). Das Frosting ist komplett fettfrei.

Ninas kleiner Food-Blog: Fruchtige Blätterteig-Käsekuchen-Päckchen

Duftendes, knuspriges Brot selber backen – so schmeckt's noch frischer als vom Bäcker!Duftendes, knuspriges Brot selber backen – so schmeckt's noch frischer als vom Bäcker!