Carina Klein
Weitere Ideen von Carina
Die coolsten SMARTIES Kuchen - Bunt und zuckersüss! Teil 1: Der Schmetterling Zum Geburtstag einen Kuchen für die Kinder zu backen macht Freude - Und braucht jedes Jahr eine neue Idee. Im Teil 1 stelle ich Euch sen Schmetterling vor. Mehr aus meiner SMARTIES-Serie findest Du auf dem Blog!

Die coolsten SMARTIES Kuchen - Bunt und zuckersüss! Teil 1: Der Schmetterling Zum Geburtstag einen Kuchen für die Kinder zu backen macht Freude - Und braucht jedes Jahr eine neue Idee. Im Teil 1 stelle ich Euch sen Schmetterling vor. Mehr aus meiner SMARTIES-Serie findest Du auf dem Blog!

Diese Schneeflockentorte ist mit einer Füllung aus Zimt-Apfelmus und einem Tortenboden aus Printen - perfekt als Weihnachtsdessert oder einfach nur so.

Diese Schneeflockentorte ist mit einer Füllung aus Zimt-Apfelmus und einem Tortenboden aus Printen - perfekt als Weihnachtsdessert oder einfach nur so.

bounty blechkuchen, bounty kuchen, bounty torte, bounty rezept, selber machen, bounty, blechkuchen rezept, kuchen backen, kokos kuchen, kokos blechkuchen, selber machen

bounty blechkuchen, bounty kuchen, bounty torte, bounty rezept, selber machen, bounty, blechkuchen rezept, kuchen backen, kokos kuchen, kokos blechkuchen, selber machen

Die besten Cinnamon Buns Butterweich und saftig « kochen & backen leicht gemacht mit Schritt für Schritt Bilder von & mit Slava

Die besten Cinnamon Buns Butterweich und saftig « kochen & backen leicht gemacht mit Schritt für Schritt Bilder von & mit Slava

Was den American Cheesecake von dem Original Cheesecake aus New York unterscheidet? So einiges… In die Füllung kommt keine Sahne, sondern Crème fraîche. Und der Boden ist kein lockerer Biskuit-, sondern ein feuchter Keksboden. Ein bisschen kompakter und ein bisschen gehaltvoller. Eine Cheesecake-Bombe quasi. Ansonsten ist alles gleich. Boden vorbereiten, Füllung anrühren und im Wasserbad backen. Ganz wichtig: Über Nacht auskühlen lassen. Nur so schmeckt er, wie er soll.

Was den American Cheesecake von dem Original Cheesecake aus New York unterscheidet? So einiges… In die Füllung kommt keine Sahne, sondern Crème fraîche. Und der Boden ist kein lockerer Biskuit-, sondern ein feuchter Keksboden. Ein bisschen kompakter und ein bisschen gehaltvoller. Eine Cheesecake-Bombe quasi. Ansonsten ist alles gleich. Boden vorbereiten, Füllung anrühren und im Wasserbad backen. Ganz wichtig: Über Nacht auskühlen lassen. Nur so schmeckt er, wie er soll.