Diana Zelder
Weitere Ideen von Diana
Baileys-Gugelhupf

Baileys-Gugelhupf

Nie, nie, nie wollte ich mit der Mini-Gugl-Form „backen“. Diese Spritzbeutel-Fummelei, um den Teig einzufüllen – bei solchen Dingen bin ich mit der Geduld eines Wellensittichs gesegnet, falls Wellensittiche wenig Geduld haben 😀 . Abgesehen davon esse ich wirklich lieber zwei große Stücke Kuchen als viele kleine Mini-Gebäcke. Also habe ich die Gugl-Form bisher nur … … Weiterlesen →

Nie, nie, nie wollte ich mit der Mini-Gugl-Form „backen“. Diese Spritzbeutel-Fummelei, um den Teig einzufüllen – bei solchen Dingen bin ich mit der Geduld eines Wellensittichs gesegnet, falls Wellensittiche wenig Geduld haben 😀 . Abgesehen davon esse ich wirklich lieber zwei große Stücke Kuchen als viele kleine Mini-Gebäcke. Also habe ich die Gugl-Form bisher nur … … Weiterlesen →

Gugl

Gugl

Ein tolles Rezept für Regenbogen Cupcakes mit Frosting

Ein tolles Rezept für Regenbogen Cupcakes mit Frosting

Dieses Tzatziki-Rezept zum Selbermachen ist mindestens so gut wie beim Lieblings-Griechen um die Ecke. So einfach geht's Schritt für Schritt!

Dieses Tzatziki-Rezept zum Selbermachen ist mindestens so gut wie beim Lieblings-Griechen um die Ecke. So einfach geht's Schritt für Schritt!

Geldgeschenk Mäuse

Geldgeschenk Mäuse

Kaffee-Walnuss-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Kaffee-Walnuss-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Mein Tag | Weight Watchers Tagebuch

Mein Tag | Weight Watchers Tagebuch

Westernblech mit Hähnchenbrust | Weight Watchers

Westernblech mit Hähnchenbrust | Weight Watchers

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...