Schreibtipps-to-go

#schreibtipps #schreiben #tippsfürautoren
·
29 Pins
 1mo
Vampir-Verben sind Blutsauger, die selbst keine Kraft haben, sondern sich von der Kraft anderer Verben ernähren. Vermeide sie, um deine Sätze und Texte prägnanter zu machen. Wie du Vampir-Verben (beginnen, anfangen, spüren u. a.) vertreibst, erfährst du im Blogartikel auf meiner Website.
Schreiben lernen. Schreibtipps-to-go: Vampir-Verben
Vampir-Verben sind Blutsauger, die selbst keine Kraft haben, sondern sich von der Kraft anderer Verben ernähren. Vermeide sie, um deine Sätze und Texte prägnanter zu machen. Wie du Vampir-Verben (beginnen, anfangen, spüren u. a.) vertreibst, erfährst du im Blogartikel auf meiner Website.
the cover of a book with a rose and pen on it, which reads schreib
Schreibtipps-to-go: Beim Schreiben schon an den Buchsatz denken
Um die richtige Balance von schwarzen (Text) und weißen (Leerraum) Anteilen, eine ansprechende Optik und eine gute Lesbarkeit zu erreichen, gilt es, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, z. B. Schriftart und Schriftgröße, Textdichte (Anzahl der Wörter pro Zeile, Wortabstand, Zeilenlänge und Zeilenabstand), …
a woman's handbag sitting on top of a table next to a purse
Settings in Romanen - Schreibtipp für Newcomer
Viele AutorInnen, die erstmals einen Roman schreiben, machen sich Gedanken über die Figuren und die Handlung, messen aber dem Setting keine große Bedeutung bei. Dabei hat die Wahl des Settings eine subtile, aber kraftvolle Wirkung auf die Sexyness, d. h. die sinnliche Anziehungskraft, der Geschichte …
an old typewriter and other items on a table
Das erste Mal. Wie du dich auf das Schreiben deines ersten Romans vorbereiten kannst.
Jedem ersten Mal wohnt eine besondere Magie inne und die Gefühle fahren Achterbahn. Da ist die Aufregung. Das Kribbeln im Bauch. Die Vorfreude. Und eine große Portion Unsicherheit. So geht es mir, wenn ich eine Romanidee im Kopf habe, die in ein Genre fällt, in dem ich zuvor noch nicht geschrieben habe. Einige Tipps, wie ich mich an ein neues Genre herantaste, bevor ich mit dem eigentlichen Plotten und Schreiben beginne, findet du in diesem Blogbeitrag.
Prüfung der Satzfahne - häufige Satzfehler (Teil 3)
Ein Satzfehler, der mir häufig in Büchern begegnet: Absätze werden in der ersten Zeile eingerückt, ABER, ACHTUNG, dies gilt nicht für den ersten Absatz im Buch, den ersten Absatz im neuen Kapitel oder den ersten Absatz in einer neuen Szene. Nach der Kapitelüberschrift startet der Text am Zeilenanfang. Ebenfalls in einer Szene nach einer Leerzeile, die Szenen voneinander trennt * Eine ausführliche Erklärung findest du im Blogbeitrag auf meiner Website.
Prüfung der Satzfahne - häufige Satzfehler (Teil 2)
Das Manuskript wurde lektoriert und korrigiert. Warum muss die Satzfahne vom Autor nochmals korrigiert werden? *** Erklärung, beliebte Fehler und wie du sie behebst, findest du in meinem Blogbeitrag.
Prüfung der Satzfahne - häufige Satzfehler
Das Manuskript wurde lektoriert und korrigiert. Warum muss die Satzfahne vom Autor nochmals geprüft werden? *** Erklärung, beliebte Fehler und wie du sie behebst, findest du in meinem Blogbeitrag.
Rote Rote und Kuli fotografiert auf weißem Plüsch
Die Satzfahnen-Falle
Das Manuskript wurde lektoriert und korrigiert. Warum muss die Satzfahne nochmals vom AutorIn geprüft werden? *** Erklärung, beliebte Fehler und wie du sie behebst, findest du in meinem Blogbeitrag.
an old fashioned typewriter and some other items on a white surface with the words charlottes schreebasken
Schreibtipps-to-go: Metapher. Vergleich. Personifikation.
Du möchtest bildhaft schreiben? Was bedeutet bildhafter Schreibstil überhaupt? Oftmals lese ich in Rezensionen Sätze wie „Der Autor:in hat einen bildhaften/bildlichen Schreibstil.“ Da ich einen bildhaften Schreibstil sehr schätze, haben mich derartige Hinweise schon oft zum Kauf eines Buches verleitet. Leider wurde ich häufig enttäuscht, da ich den Schreibstil nicht als bildhaft empfunden habe. Anscheinend gibt es hier ein Definitionsproblem. Mehr erfährst du im Blogbeitrag auf meiner Webseite.
an old fashioned typewriter sitting on top of a white rug
Schreibtipps-to-go: No-Go: Telling
Telling ist ein Mafiaboss, der seine Finger in allen Geschäften hat. Er mischt in vielen Bereichen des Schreibens mit und ist schwer besiegbar, da er viele Fallen bereithält. Dazu zählen: Filterwörter/Filtering, Wiederholung gleicher Satzstrukturen, Beschreibung von Gefühlen, Filler, Passivsätze und mehr. Wenn du die Telling-Falltüren kennst, kannst du diese garantiert meistern. Mehr im Blog auf meiner Webseite. #schreibtipp #schreibenlernen #tippsfürautoren
Über den Rat „Show, don’t tell“ ist jeder Autor:in schon gestolpert. Im Deutschen wird das „show“ mit dem Begriff „szenisches Erzählen“ gleichgesetzt und „tell“ mit „narrativem Erzählen“. Ich selbst benutze die Begriffe „aktives“ versus „passives“ Schreiben. Schreibe ich „aktiv“, meide ich z. B. Filterwörter und Info-Dumping und nutze Körpersprache, um dem Leser:in die Gefühle der Protagonisten zu zeigen ... Weiter geht's in meinem Blogbeitrag. Versus, Info
Schreibtipps-to-go: Show, don't tell - Gefühle
Über den Rat „Show, don’t tell“ ist jeder Autor:in schon gestolpert. Im Deutschen wird das „show“ mit dem Begriff „szenisches Erzählen“ gleichgesetzt und „tell“ mit „narrativem Erzählen“. Ich selbst benutze die Begriffe „aktives“ versus „passives“ Schreiben. Schreibe ich „aktiv“, meide ich z. B. Filterwörter und Info-Dumping und nutze Körpersprache, um dem Leser:in die Gefühle der Protagonisten zu zeigen ... Weiter geht's in meinem Blogbeitrag.
a woman typing on an old typewriter with the caption charlotte schreebasken
Schreibtipps-to-go
Der erste Satz (oder zumindest Absatz) muss den Leser direkt in die Geschichte ziehen. Der erste Satz sollte - beim Leser eine Frage aufwerfen (Warum? Was ist da los? etc.), neugierig machen - den Leser direkt ins Geschehen katapultieren - Interesse am Hauptcharakter wecken - das Setting beleuchten - den Ton (Sprache/Stil) zeigen oder ein starkes Bild transportieren. Beispiele findest du in meinem Blogbeitrag.
Die häufigsten Schreibfehler  und wie du sie schnell behebst, erfährst du auf meinem Blog "Schreibtipps-to-go" auf meiner Webseite
Schreibtipps-to-go für Schreibanfänger findest du auf meiner Webseite (Unterseite "Blog") www.charlottecharonne.com
a woman sitting at a table with her hands on the top of an open typewriter
Schreibtipps-to-go: Das Exposé
Wenn du dein Manuskript einem Verlag oder einer Agentur anbieten möchtest, brauchst du hierfür ein Exposé. Manche Verlage geben auf ihrer Webseite (unter Manuskripteinreichung) an, welche Informationen das Exposé enthalten soll. An diese Vorgaben musst du dich strikt halten. Falls keine Angaben gemacht werden, findest du eine Auflistung aller Punkte, die ich in ein Exposé packe, in meinem Blogbeitrag https://charlottecharonne.com/schreibtipps-to-go-das-expose/
a red rose sitting on top of a white table next to scissors and a pen
Schreibtipps-to-go: Filterwörter/Filtering
Filterwörter sind Verben, die auf die sinnliche Wahrnehmung und die Gedanken der POV-Charaktere aufmerksam machen, z. B. hören, sehen, schmecken, fühlen, riechen, denken, erkennen, entdecken, spüren, wissen, scheinen, können u.ä. ... Welche Probleme sie hervorrufen und wie du sie vermeiden kannst (Beispiele) findest du in meinem Blogbeitrag.