Charlyn Wriedt
Weitere Ideen von Charlyn
Von wegen Selberkochen kostet Zeit und Nerven! Dieses Rezept ist supereinfach vorzubereiten, bereits nach 20 Minuten fertig und schmeckt so lecker, dass selbst Feinschmecker begeistert zugreifen.

Von wegen Selberkochen kostet Zeit und Nerven! Dieses Rezept ist supereinfach vorzubereiten, bereits nach 20 Minuten fertig und schmeckt so lecker, dass selbst Feinschmecker begeistert zugreifen.

Diese würzige Linsensuppe zaubert dir eine Prise Orient in deinen Suppentopf. Rote Linsen verschmelzen mit feinen Gewürzen zu einem echten Gaumenschmaus!

Diese würzige Linsensuppe zaubert dir eine Prise Orient in deinen Suppentopf. Rote Linsen verschmelzen mit feinen Gewürzen zu einem echten Gaumenschmaus!

Er macht satt, er steckt voller Vitamine und er ist rosa – was willst du mehr? Der Bananen-Himbeer-Smoothie lässt dich mit Haferflocken, Früchten und cremigem Joghurt fit in den Tag starten. Außerdem kannst du ihn bequem auf dem Weg zur Arbeit oder in die Uni trinken.

Er macht satt, er steckt voller Vitamine und er ist rosa – was willst du mehr? Der Bananen-Himbeer-Smoothie lässt dich mit Haferflocken, Früchten und cremigem Joghurt fit in den Tag starten. Außerdem kannst du ihn bequem auf dem Weg zur Arbeit oder in die Uni trinken.

Smoothie aus Banane, Avocado, Spinat, Ananas und Petersilie Rezept

Smoothie aus Banane, Avocado, Spinat, Ananas und Petersilie Rezept

Kartoffeln sind nicht sehr anspruchsvoll und können sogar auf kleinstem Raum gedeihen. Mit dieser Anleitung züchtest du die Knollen sogar in der Wohnung.

Kartoffeln sind nicht sehr anspruchsvoll und können sogar auf kleinstem Raum gedeihen. Mit dieser Anleitung züchtest du die Knollen sogar in der Wohnung.

Wer prachtvolle Hortensien für seinen Garten ziehen möchte, kann bestehende Triebe ganz einfach im Topf vermehren. Übrigens: Hortensien blühen je nach Sorte und pH-Wert des Bodens in Blau, Rosa, Rot, Weiß oder Violett und sorgen für eine bunte Vielfalt im heimischen Garten.

Wer prachtvolle Hortensien für seinen Garten ziehen möchte, kann bestehende Triebe ganz einfach im Topf vermehren. Übrigens: Hortensien blühen je nach Sorte und pH-Wert des Bodens in Blau, Rosa, Rot, Weiß oder Violett und sorgen für eine bunte Vielfalt im heimischen Garten.