Christina
Weitere Ideen von Christina
So süß schmeckt das Leben - nach einer feinen Mascarponecreme und zarten Löffelbiskuits. Wir träumen uns an den Hafen Venetiens und freuen

So süß schmeckt das Leben - nach einer feinen Mascarponecreme und zarten Löffelbiskuits. Wir träumen uns an den Hafen Venetiens und freuen uns auf ein original italienisches Tiramisu. 'La Dolce Vita', wie es auf der Leinwand steht! Mehr

Frisch, fein, leicht. Mit diesem Frozen Joghurt Rezept machen Sie alles richtig. Und brauchen nicht einmal eine Eismaschine.

Frisch, fein, leicht. Mit diesem Frozen Joghurt Rezept machen Sie alles richtig. Und brauchen nicht einmal eine Eismaschine. alles für Ihren Stil - www.thegentlemanclub.de

Viele werden diesen Toffifee Likör vielleicht schon kennen. Ich finde ihn so unglaublich lecker, einfach zum dahinschmelzen!

Viele werden diesen Toffifee Likör vielleicht schon kennen. Ich finde ihn so unglaublich lecker, einfach zum dahinschmelzen! Zutaten: 80 g Zucker 120 g Toffifee 300 g Milch 200 g Sahne 1 Ei 200 g Wodka

Pizzabrot selber machen ist garnicht so schwer. Pizzateig machen oder fertig kaufen und dann mit Pepperoni, Sonnengetrockneten Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Pfeffer und Knoblauch bestreuen. Pamezan Käse und geriebenen Mozzarella darüber verteilen. 1 Esslöffel Olivenöl dazu geben und dann gut durch kneten. Marinara Sauce zum Dippen benutzen und fertig. Klasse rezept für eine Party. Noch mehr tolle Rezepte gibt es auf www.Spaaz.de

Zutaten: 2 Teelöffel Hefe 1 Tassen warmes Wasser 3 Tassen Mehl 2 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 2 Tassen mit gewürfeltem Belag (Tomaten, Paprika, Mais,...) Tasse Raspelkäse 2 Tassen geschredderter Mozzarella 1 Esslöffel Olivenöl (Irgendein Dip)

Ratz-Fatz-Giotto-Creme im Thermomix: Zutaten: 100g Giotto-Kugeln,120g Kakao-Pulver oder Ovomaltine,500g Cremefine zum Schlagen Zubereitung: Giotto zusammen mit dem Kakaopulver in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 8 zerkleinern. Dann Cremefine dazu und 50 sec./Stufe 6 aufschlagen. In eine Schüssel oder kleine Gläser umfüllen und kalt stellen.

Ratz-Fatz-Giotto-Creme im Thermomix: Zutaten: Kakao-Pulver oder Cremefine zum Schlagen Zubereitung: Giotto zusammen mit dem Kakaopulver in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 8 zerkleinern. Dann Cremefine dazu und 5

Nutella-Spekulatius-Creme von Lina und Tina

Nutella Spekulatius Creme Ja, wir geben es zu - wir gehören zu den absoluten Nutella-Junkies. Dementsprechend sind unsere Ansprüche auch extrem hoch was Schokoladen-Brotaufstriche betrifft. Da die Weihnachtstage nun aber wi...