More ideas from Emil
Streuselkuchen mit Pudding gefüllt – wie früher! Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute. Ohne viel Chichi und ohne Tamtam.

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt – wie früher! Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute. Ohne viel Chichi und ohne Tamtam.

Ein einfacher Rührteig mit Zitrone kommt in den Ofen und ein köstlicher Kuchen mit 3 verschiedenen Schichten kommt wieder heraus. Ganz unten eine feste puddingartige Schicht, in der Mitte eine hellere weiche Creme und ganz oben eine fluffige Teigschicht, die an Biskuit erinnert. Huch, wie geht das denn? Magie?

Ein einfacher Rührteig mit Zitrone kommt in den Ofen und ein köstlicher Kuchen mit 3 verschiedenen Schichten kommt wieder heraus. Ganz unten eine feste puddingartige Schicht, in der Mitte eine hellere weiche Creme und ganz oben eine fluffige Teigschicht, die an Biskuit erinnert. Huch, wie geht das denn? Magie?