Tzatziki Nudelsalat ZUTATEN 500 g Pasta ½ Gurke 3 Knoblauchzehen 250 g Sahnequark 20 % 100 g Creme Fraiche 250 g kleine Tomaten Salz und Pfeffer Olivenöl

20-Minuten Tzatziki-Nudelsalat

7. Für die nächste Gartenparty ist dieser Tipp hier Gold wert. Nimm Dir am besten ein Backblech für Muffins. Nun schneidest Du Zitronen und Limetten in dünne Scheiben und verteilst diese in die Formen. Einfach Wasser drüber geben und ab ins Gefrierfach. Die fertigen Würfel passen perfekt in jedes Wasser, Cola, Wein und so weiter. So geben sie dem Getränk den gewissen ‚Spritz‘.

7. Für die nächste Gartenparty ist dieser Tipp hier Gold wert. Nimm Dir am besten ein Backblech für Muffins. Nun schneidest Du Zitronen und Limetten in dünne Scheiben und verteilst diese in die Formen. Einfach Wasser drüber geben und ab ins Gefrierfach. Die fertigen Würfel passen perfekt in jedes Wasser, Cola, Wein und so weiter. So geben sie dem Getränk den gewissen ‚Spritz‘.

Zucchini landen geraspelt und mit Feta vermischt in der Pfanne und werden als fluffige Puffer ausbacken. Dazu lädt frisches Tzatziki zum Eintunken ein.

Fluffige Taler zum Eintunken: Zucchinipuffer mit Feta und Tzatziki

Zucchini und frische Kräuter verbinden sich mit Ei und Feta zu einem fluffigen Auflauf, den du auch ideal zum Frühstück verputzen kannst.

Auflauf mal anders: Fluffiger Zucchini-Feta-Auflauf mit Dill

Joghurt naschen, ohne ihn zu löffeln? Klar, als gefrorener Riegel mit frischen Erdbeeren, gerösteten Pistazien und etwas Honig ist er ein genialer Snack.

Eiskalte Frozen-Joghurt-Riegel mit Erdbeeren und Pistazien

Zucchini landen geraspelt und mit Feta vermischt in der Pfanne und werden als fluffige Puffer ausbacken. Dazu lädt frisches Tzatziki zum Eintunken ein.

Fluffige Taler zum Eintunken: Zucchinipuffer mit Feta und Tzatziki

Ich kann es ja verstehen – es ist so schön einfach und bequem, eine Tüte mit bereits fertigen Kroketten aufzureißen, sie auf einem Backblech zu verteilen und in den Ofen zu schieben oder sie schnell in der Fritteuse knusprig zu garen. Aber ernsthaft: diesen Beilagenklassiker bekommst du auch selber 1a hin.

Kroketten selber machen: So gelingen sie garantiert

Couscous-Gemüse-Cupcakes | 12 Portionen, 2 SmartPoints/Portion, Weight Watchers 100 g Couscous, trocken 1 Prise(n) Jodsalz 140 g, Abtropfgewicht Mais (Konserve) 2 Stück, mittel Karotten/Möhren 1 Stück, mittelgroß Zwiebel/n 1 Stück, mittel Zucchini 2 Stück Hühnerei/er 1 Prise(n) Pfeffer 1 TL Paprikapulver 250 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut 1 TL Agavendicksaft 3 EL Kräuter, (gemischt, z.B. Petersilie, Kerbel, Thymian)

Couscous-Gemüse-Cupcakes

Mach deine Muffins mal herzhaft: Mit Feta und Spinat schlagen diese schnellen, würzigen Küchlein zum Feierabend jede Tiefkühlpizza um Längen.

Herzhafte Spinat-Feta-Muffins

Bärlauch ist eine unserer Lieblingskräuter im Frühjahr. Mit diesen Rezepten bewahrst du die Kräfte dieser wundervollen Pflanze für das ganze Jahr auf!:

Bärlauch haltbar machen - 3 Rezepte, die seine Bärenkräfte bewahren


Weitere Ideen

Saftige Hüttenkäsetaler mit dreierlei Kräutern

Pizza ohne Mehl? Na klar, mit einem Boden aus Zucchini, Ei und würzigem Käse. Eine Variante des italienischen Klassikers für alle Low Carb Verfechter.

Low Carb Pizza mit Zucchiniboden

Manchmal muss es einfach salzig sein. Und genau deshalb solltest du deine Pancakes mit Zucchini und Käse backen. Und mit Zwiebeln und Muskatnuss veredeln.

So knusprig wie Fritters! Low-Carb-Pancakes mit Zucchini

Zucchini und frische Kräuter verbinden sich mit Ei und Feta zu einem fluffigen Auflauf, den du auch ideal zum Frühstück verputzen kannst.

Auflauf mal anders: Fluffiger Zucchini-Feta-Auflauf mit Dill

Ein gesundes Hauptgericht aus dem Ofen: gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Spinat und Ziegenkäse. Wenn man die Topping-Zutaten etwas variiert, ist dieses Rezept ideal für alle, die sich nach dem Paleo-Prinzip ernähren.

Gebackene Süßkartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

Tzatziki ist nicht nur bei den Griechen beliebt: Der cremige Joghurt-Dip mit Gurke Knoblauch und Dill ist kühl, erfischend und ganz einfach selbst gemacht.

Tzatziki – So gelingt dir das griechische Original

Die kleinen Röllchen aus Zucchini werden mit einer würzigen Creme aus Ricotta bestrichen, zusammengerollt und mit Mozzarella überbacken. Wir lieben es!

Kleine Röllchen ganz groß: Zucchini-Rollen mit Ricotta-Basilikum-Creme

Gewürzbutter mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und Chili - diesen Aufstrich kannst du wirklich jedem auf's Brot schmieren.

Ab auf die Stulle: Würzige Tomatenbutter

Zucchini-Kartoffel-Auflauf mit Ziegenkäse

Zucchini-Kartoffel-Auflauf mit Ziegenkäse

Von wegen Selberkochen kostet Zeit und Nerven! Dieses Rezept ist supereinfach vorzubereiten, bereits nach 20 Minuten fertig und schmeckt so lecker, dass selbst Feinschmecker begeistert zugreifen.

In nur 20 Minuten fertig: Kunterbuntes Ofengemüse mit Hähnchen

Pinterest
Suchen