Corinna Witte
More ideas from Corinna
Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

Heute gibt es für Euch einen leckeren Zitronenkuchen mit Guss – der Kuchen sieht nicht nur fantastisch aus, nein er schmeckt auch so. Diesen könnte Ihr gerne schon einen Tag vorher backen und am nächsten Tag ist dieser noch besser durchgezogen. Ich verwende wie immer bei meinen Kuchen nicht so viel Zucker.

Heute gibt es für Euch einen leckeren Zitronenkuchen mit Guss – der Kuchen sieht nicht nur fantastisch aus, nein er schmeckt auch so. Diesen könnte Ihr gerne schon einen Tag vorher backen und am nächsten Tag ist dieser noch besser durchgezogen. Ich verwende wie immer bei meinen Kuchen nicht so viel Zucker.

Getränkter Apfelsinenkuchen, ein sehr leckeres Rezept aus der Kategorie Kuchen. Bewertungen: 3. Durchschnitt: Ø 3,8.

Getränkter Apfelsinenkuchen, ein sehr leckeres Rezept aus der Kategorie Kuchen. Bewertungen: 3. Durchschnitt: Ø 3,8.