Wunderschön und gar nicht so weit weg: Der Comer See in Italien.

15 Most Beautiful Places To Visit In Italy

Italy - Lake Como: Wisteria Blues Wisteria marks the height of spring in Lake Como, Italy. From Wiki: Lake Como is a lake of glacial origin in Lombardy, Italy. One of the most beautiful lakes in Italy.

Prua nel mare, Portovenere Italy. (This is SO Beautiful!)

Window to the Sea - Porto Venere, Italy. Porto Venere is a town located on the Ligurian coast of Italy.

Wir präsentieren euch die schönsten Orte Italiens, die ihr unbedingt besuchen solltet.

Geheimtipps für Bella Italia: Entdecke Italien fernab der Touristenziele

Wir präsentieren euch die schönsten Orte Italiens, die ihr unbedingt besuchen solltet.

Von Amalfi bis Venedig - 15 Traumziele für deinen Italien-Roadtrip

Von Amalfi bis Venedig: 15 Traumziele für deinen Italien-Roadtrip

Der Blick auf den Gardasee von den Ruinen auf Sirmione

Die schönsten Aussichtspunkte am Gardasee

#Roadtriptaly - Ein Besuch am Gardasee. Der Süden hat viel zu bieten, z.B. Sirmione. Die Halbinsel ragt in den See hinein. Region: Lombardei

Italien mit der Familie bereisen - Gardasee und Verona

Meine Tipps für einen Reise durch die Toskana findet ihr hier: https://christineunterwegs.com/2016/10/09/reisen-11-tage-durch-italien/

Meine Tipps für einen Reise durch die Toskana findet ihr hier: https://christineunterwegs.com/2016/10/09/reisen-11-tage-durch-italien/

Ferienhäuser Toskana - Siena

Searching for things to do in Siena. We give you ideas so that you enjoy your Siena, Italy visit to the max: Art, horse races, wine, food and more.

Skurril, schön, unheimlich: Versteckt in einem Tal nördlich von Rom gibt es einen Park mit bizarren, riesigen Skulpturen, aus rohem Stein gehauen und mit Moos bewachsen. Der „Heilige Wald der Ungeheuer” wurde im 16. Jahrhundert von einem Adeligen angelegt, geriet dann in Vergessenheit und wurde erst Jahrhunderte später von dem Künstler Salvador Dalí neu entdeckt.

Der Monster-Wald, der Experten vor unlösbare Rätsel stellt

Skurril, schön, unheimlich: Versteckt in einem Tal nördlich von Rom gibt es einen Park mit bizarren, riesigen Skulpturen, aus rohem Stein gehauen und mit Moos bewachsen. Der „Heilige Wald der Ungeheuer” wurde im 16. Jahrhundert von einem Adeligen angelegt, geriet dann in Vergessenheit und wurde erst Jahrhunderte später von dem Künstler Salvador Dalí neu entdeckt.

Bassa Via del Garda-Trail am 28.03.2015 - Atemberaubender Trail am Gardasee - Laufbericht von Thomas Eller: http://laufspass.com/laufberichte/2015/gardasee-trail-2015.htm

Bassa Via del Garda-Trail am 28.03.2015 - Atemberaubender Trail am Gardasee - Laufbericht von Thomas Eller: http://laufspass.com/laufberichte/2015/gardasee-trail-2015.htm

Pinterest
Search