Claudia Kolbeck

Claudia Kolbeck

Claudia Kolbeck
Weitere Ideen von Claudia
Die Backmischung kannst du ab jetzt getrost im Supermarkt stehen lassen: Einen Maulwurfkuchen selber zu backen ist nämlich viel…

Die Backmischung kannst du ab jetzt getrost im Supermarkt stehen lassen: Einen Maulwurfkuchen selber zu backen ist nämlich viel…

Here are nails done in various shades of purple. A special seal leaves the glitter gel on one nail of both hands.

Here are nails done in various shades of purple. A special seal leaves the glitter gel on one nail of both hands.

Du bekommst einfach nicht genug von Russischem Zupfkuchen? Oder du möchtest all deine Freunde zum Kaffeeklatsch einladen? Dann brauchst du dir ab jetzt keine Sorgen mehr zu machen, dass dir der Kuchen ausgeht: Groß und eckig schmeckt der Klassiker nämlich genauso unwiderstehlich gut wie klein und rund – cremig, schokoladig, zart.

Du bekommst einfach nicht genug von Russischem Zupfkuchen? Oder du möchtest all deine Freunde zum Kaffeeklatsch einladen? Dann brauchst du dir ab jetzt keine Sorgen mehr zu machen, dass dir der Kuchen ausgeht: Groß und eckig schmeckt der Klassiker nämlich genauso unwiderstehlich gut wie klein und rund – cremig, schokoladig, zart.

Ihr benötigt folgendes:1 ganzes Bauernbrot,  200g Käse nach Wahl, Gouda, Cheddar oder ect, am Stück und in Scheiben geschnitten,5 Knoblauzehen, gepresst, 5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie, Frühlingszwiebel... Brot tief einschneiden, nicht ganz durch. Mit Käsescheiben füllen. Knoblauch mit Öl vermischen und das Brot einpinseln. Kräuter drüber streuen. Ev. etwas Salzen oder Pfeffern. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad Ober Unterhitze ca. 20 - 25 min backen.

Ihr benötigt folgendes:1 ganzes Bauernbrot, 200g Käse nach Wahl, Gouda, Cheddar oder ect, am Stück und in Scheiben geschnitten,5 Knoblauzehen, gepresst, 5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie, Frühlingszwiebel... Brot tief einschneiden, nicht ganz durch. Mit Käsescheiben füllen. Knoblauch mit Öl vermischen und das Brot einpinseln. Kräuter drüber streuen. Ev. etwas Salzen oder Pfeffern. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad Ober Unterhitze ca. 20 - 25 min backen.

So ein Käsekuchen im handlichen Muffinformat ist schon was feines, oder? Mit cremiger Quarkfüllung, buttrigem Mürbeteig und knusprigen Streuseln stehen die Kleinen ihrem großen Vorbild in nichts nach. Außerdem brauchst du keinen Teller, die Gabel kannst du dir auch sparen und schwupps sind sie verputzt. „Wo die Käsekuchen-Muffins abgeblieben sind? Äh…also…nie gesehen!“

So ein Käsekuchen im handlichen Muffinformat ist schon was feines, oder? Mit cremiger Quarkfüllung, buttrigem Mürbeteig und knusprigen Streuseln stehen die Kleinen ihrem großen Vorbild in nichts nach. Außerdem brauchst du keinen Teller, die Gabel kannst du dir auch sparen und schwupps sind sie verputzt. „Wo die Käsekuchen-Muffins abgeblieben sind? Äh…also…nie gesehen!“