More ideas from c
Kirchenstuhl von Grönemeyer in der Pfarrkirche St.-Joseph

Kirchenstuhl von Grönemeyer in der Pfarrkirche St.

ausgabe12014

ausgabe12014

Zuhause auf Zeit - die Stuttgarter Vesperkirche [Foto: Thomas Rathay]

Zuhause auf Zeit - die Stuttgarter Vesperkirche [Foto: Thomas Rathay]

ausgabe12016

ausgabe12016

Die umfangreichen Restaurierungs- und Sanierungsmaßnahmen am Kaiserdom Königslutter sind 2010 abgeschlossen worden. Das Bauwerk erstrahlt außen wie innen in neuem Glanz. Die wertvollen Malereien des 19. Jahrhunderts sind wieder vollständig und in ihrer ursprünglichen Farbenpracht zu erleben. Ein Raum von einzigartiger Schönheit und geistlicher Ausdruckskraft konnte zurückgewonnen werden.

Julia im Kaiserdom Königslutter

Wie schon das Original vor über 50 Jahren wird der pinguin auch heute aus massiver Buche handwerklich gefertigt. Überall beweist er seine Vielseitigkeit und Eleganz, verleiht dem Raum sein eigenes Gesicht und besticht durch einzigartiges Design und seinen hohen Sitzkomfort.

Wie schon das Original vor über 50 Jahren wird der pinguin auch heute aus massiver Buche handwerklich gefertigt. Überall beweist er seine Vielseitigkeit und Eleganz, verleiht dem Raum sein eigenes Gesicht und besticht durch einzigartiges Design und seinen hohen Sitzkomfort.

Ein Friedhof sollte nicht nur ein Ort der Trauer, sondern auch ein Platz der Hoffnung sein. Und so ist aus dem einst düsteren Gebäude eine Räumlichkeit mit neuen Aussichten geworden. Einladend und freundlich, sollen sich hier die Trauernden geborgen fühlen.

Fabia in der Friedhofskapelle Bruchhausen Vilsen

Kaiserdom Königslutter

Julia im Kaiserdom Königslutter

Gustav-Adolf-Gedächniskirche. Ein Raum des Miteinanders und der Wärme, der Stille und des Gesprächs. Das ist, was die Gemeinde der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche mit dem Projekt „Vesperkirche“ geschaffen hat.

Paula in Gustav-Adolf-Gedächniskirche

Heute erstrahlt die Pfarrkirche St. Walburga im neuen Glanz und ist nach vielen Erweiterungen, Umbauten und Renovierungen der letzten Jahrhunderte ein ansehnliches Beispiel einer fränkischen, gotischen Landkirche. Nach der jüngsten vorbildlichen Restaurierung ist sie zu einem Kleinod unter den Kirchen der Region geworden. Dazu gehört auch der ehemals alte Chor der Pfarrkirche – die Sebastianskapelle – mit einem wunderschönen Kreuzrippengewölbe.

Lina in der Sebastianskapelle Schnittach