Daniel Müller
Weitere Ideen von Daniel
Neben den klassischen Zutaten wie Parmesan, Croûtons und dem Dressing kommen hier bissfest gegarte Nudeln in die Schüssel. Sommerlicher Sattmachersalat.

Neben den klassischen Zutaten wie Parmesan, Croûtons und dem Dressing kommen hier bissfest gegarte Nudeln in die Schüssel. Sommerlicher Sattmachersalat.

Fusilli, Oliven, getrocknete Tomaten, Kapern und Parmesan werden mit leichtem Balsamico-Öl-Dressing zum passenden Nudelsalat für Italien-Fans.

Fusilli, Oliven, getrocknete Tomaten, Kapern und Parmesan werden mit leichtem Balsamico-Öl-Dressing zum passenden Nudelsalat für Italien-Fans.

Tzatziki Nudelsalat ZUTATEN 500 g Pasta ½ Gurke 3 Knoblauchzehen 250 g Sahnequark 20 % 100 g Creme Fraiche 250 g kleine Tomaten Salz und Pfeffer Olivenöl

Tzatziki Nudelsalat ZUTATEN 500 g Pasta ½ Gurke 3 Knoblauchzehen 250 g Sahnequark 20 % 100 g Creme Fraiche 250 g kleine Tomaten Salz und Pfeffer Olivenöl

Mach den US-Klassiker doch mal in der Muffinform: Einfach Aufbackteig mit Hackfleisch, Gurken und Käse belegen und fertig sind deine Mini Cheeseburger.

Mach den US-Klassiker doch mal in der Muffinform: Einfach Aufbackteig mit Hackfleisch, Gurken und Käse belegen und fertig sind deine Mini Cheeseburger.

Die beste Zucchinilasagne der Welt! Zutaten: 1 – 2 Zucchini (500 gr.) 1 Zwiebel, in Würfel geschnitten 1 Knoblauchzehe, sehr fein geschnitten 500 gr. Hackfleisch vom Rind 100 gr. Schafskäse, gewürfelt 100 gr. Mozzarella, in Scheiben geschnitten (optional) 500 gr. fein passierte Tomaten 2 EL frisch gehackte Rosmarinblätter 1 EL frisch gehackte Petersilie 1 TL Oregano (frisch oder getrocknet) Salz und Pfeffer 1 EL Öl

Die beste Zucchinilasagne der Welt! Zutaten: 1 – 2 Zucchini (500 gr.) 1 Zwiebel, in Würfel geschnitten 1 Knoblauchzehe, sehr fein geschnitten 500 gr. Hackfleisch vom Rind 100 gr. Schafskäse, gewürfelt 100 gr. Mozzarella, in Scheiben geschnitten (optional) 500 gr. fein passierte Tomaten 2 EL frisch gehackte Rosmarinblätter 1 EL frisch gehackte Petersilie 1 TL Oregano (frisch oder getrocknet) Salz und Pfeffer 1 EL Öl

Zugegeben – auch im Winter muss es ab und zu ein Becher Frozen Joghurt sein. Blöd nur, dass die meisten Läden während der kalten Tage schließen. Deshalb darauf verzichten? Niemals! Einzige Lösung: Selber machen – so schwer kann das doch nicht: Man nehme einen cremig gerührten Joghurt, eine Prise Zucker und eine Eismaschine. Und fertig ist eine herrlich frische Joghurtkreation.

Zugegeben – auch im Winter muss es ab und zu ein Becher Frozen Joghurt sein. Blöd nur, dass die meisten Läden während der kalten Tage schließen. Deshalb darauf verzichten? Niemals! Einzige Lösung: Selber machen – so schwer kann das doch nicht: Man nehme einen cremig gerührten Joghurt, eine Prise Zucker und eine Eismaschine. Und fertig ist eine herrlich frische Joghurtkreation.

Die doppelte Cheesecake-Power – als knuspriges Topping und als feine Frischkäse-Note.. Dieser Frozen Joghurt vereint den amerikanischen und den deutschen Klassiker in einer Köstlichkeit. So cremig wie Cheesecake, so lecker wie Käsekuchen und on top – knusprige Butterkekse. Zum Nachmachen gut!

Die doppelte Cheesecake-Power – als knuspriges Topping und als feine Frischkäse-Note.. Dieser Frozen Joghurt vereint den amerikanischen und den deutschen Klassiker in einer Köstlichkeit. So cremig wie Cheesecake, so lecker wie Käsekuchen und on top – knusprige Butterkekse. Zum Nachmachen gut!