Arbeitsmarkt

Informationen rund um den Arbeitsmarkt. Entwicklungen, Trends, Statistiken und der DEKRA Arbeitsmartkreport.
8 Pins4 Followers
DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2016:   Vor allem Fahrer für den regionalen Verteilerverkehr sind bei Unternehmen begehrt. Der einsame Trucker fern der Heimat scheint hingegen in Deutschland passé zu sein...

The rise of in-cab technology means there’s an increased need to know how to fix them if they break. Here a few tips you can use to solve most of these daily tech problems yourself.

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017: SAP-Experten heiß begehrt  SAP-Berater, -Entwickler und -Anwender sind derzeit stark gefragt. Dabei ist für Unternehmen insbesondere die vorhandene Berufserfahrung von Bedeutung.  Weltweit steuern und überwachen mehr als 350.000 Firmen ihre Prozesse mit SAP-Software. Personen, die sich mit dem Programm auskennen und es sicher anwenden können, sind daher begehrte Mitarbeiter...

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017: SAP-Experten heiß begehrt SAP-Berater, -Entwickler und -Anwender sind derzeit stark gefragt. Dabei ist für Unternehmen insbesondere die vorhandene Berufserfahrung von Bedeutung. Weltweit steuern und überwachen mehr als 350.000 Firmen ihre Prozesse mit SAP-Software. Personen, die sich mit dem Programm auskennen und es sicher anwenden können, sind daher begehrte Mitarbeiter...

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017: KEP-Branche im Fokus  Die zehnte Arbeitsmarktanalyse der DEKRA Akademie beleuchtet diesmal intensiv die Tätigkeit von KEP-Fahrern und -Zustellern.  Die Anzahl der spezialisierten Kurier-, Express- und Paketdienstleister ist seit der Liberalisierung der Postmärkte stark gestiegen. 2015 hat die Branche bereits rund 209.000 Arbeitnehmer beschäftigt. Zudem wächst der Paketmarkt jährlich um sieben bis zehn Prozent...

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017: KEP-Branche im Fokus Die zehnte Arbeitsmarktanalyse der DEKRA Akademie beleuchtet diesmal intensiv die Tätigkeit von KEP-Fahrern und -Zustellern. Die Anzahl der spezialisierten Kurier-, Express- und Paketdienstleister ist seit der Liberalisierung der Postmärkte stark gestiegen. 2015 hat die Branche bereits rund 209.000 Arbeitnehmer beschäftigt. Zudem wächst der Paketmarkt jährlich um sieben bis zehn Prozent...

DIHK: Mangel an Fachkräften wird zur Wachstumsbremse  Eine DIHK-Konjunkturumfrage sagt zwar für dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von 1,8 Prozent voraus. Doch Firmen sorgen sich massiv um die Sicherung der Fachkräfte.  Zu diesen Ergebnissen kommt die Ende Mai in Berlin vorgestellte Konjunkturprognose des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). „Der Aufschwung verfestigt sich und kommt in der Breite der Wirtschaft an", sagt DIHK-Geschäftsführer Martin Wansleben...

DIHK: Mangel an Fachkräften wird zur Wachstumsbremse Eine DIHK-Konjunkturumfrage sagt zwar für dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von 1,8 Prozent voraus. Doch Firmen sorgen sich massiv um die Sicherung der Fachkräfte. Zu diesen Ergebnissen kommt die Ende Mai in Berlin vorgestellte Konjunkturprognose des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). „Der Aufschwung verfestigt sich und kommt in der Breite der Wirtschaft an", sagt DIHK-Geschäftsführer Martin Wansleben...

Großer Fachkräftebedarf im MINT-Bereich  Dem aktuellen MINT-Report zufolge haben im April 2017 in deutschen Unternehmen rund 237.500 Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker gefehlt. Damit ist die Bedarfslücke im Vergleich zum Vorjahresmonat um 38,6 Prozent gestiegen. Das gilt vor allem für ITler. Sie machen fast 40 Prozent der gesuchten MINT-Kräfte mit akademischen Hintergrund aus...

Großer Fachkräftebedarf im MINT-Bereich Dem aktuellen MINT-Report zufolge haben im April 2017 in deutschen Unternehmen rund 237.500 Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker gefehlt. Damit ist die Bedarfslücke im Vergleich zum Vorjahresmonat um 38,6 Prozent gestiegen. Das gilt vor allem für ITler. Sie machen fast 40 Prozent der gesuchten MINT-Kräfte mit akademischen Hintergrund aus...

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2016 bei parlamentarischem Frühstück vorgestellt  Er hat sich zu einem beliebten Klassiker im parlamentarischen Leben im Reichstag entwickelt und zieht jedes Jahr einige Bundestagsabgeordnete und Verbandsvertreter an: der DEKRA Arbeitsmarkt-Report. Jörg Mannsperger, DEKRA Akademie Geschäftsführer, und Dr. Peter Littig, Bildungspolitischer Berater der Geschäftsführung der DEKRA Akademie, haben vergangenen Freitag den DEKRA Arbeitsmarktreport 2016...

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2016 bei parlamentarischem Frühstück vorgestellt Er hat sich zu einem beliebten Klassiker im parlamentarischen Leben im Reichstag entwickelt und zieht jedes Jahr einige Bundestagsabgeordnete und Verbandsvertreter an: der DEKRA Arbeitsmarkt-Report. Jörg Mannsperger, DEKRA Akademie Geschäftsführer, und Dr. Peter Littig, Bildungspolitischer Berater der Geschäftsführung der DEKRA Akademie, haben vergangenen Freitag den DEKRA Arbeitsmarktreport 2016...

Steigende Nachfrage nach Fachkräften und Geringqualifizierten: Der DEKRA Zeitarbeit-Report 2016 zeigt, dass 53 Prozent der Unternehmen planen, ihre Mitarbeiterzahl in den nächsten Jahren zu erhöhen. Gleichzeitig geben 67 Prozent der Personalverantwortlichen an, dass sie annehmen, dass der Fachkräftemangel weiter zunimmt. So sind insbesondere medizinisches Fachpersonal (54 Prozent), Ingenieure (53 Prozent) und IT-Fachkräfte (46 Prozent) stark nachgefragt...

Steigende Nachfrage nach Fachkräften und Geringqualifizierten: Der DEKRA Zeitarbeit-Report 2016 zeigt, dass 53 Prozent der Unternehmen planen, ihre Mitarbeiterzahl in den nächsten Jahren zu erhöhen. Gleichzeitig geben 67 Prozent der Personalverantwortlichen an, dass sie annehmen, dass der Fachkräftemangel weiter zunimmt. So sind insbesondere medizinisches Fachpersonal (54 Prozent), Ingenieure (53 Prozent) und IT-Fachkräfte (46 Prozent) stark nachgefragt...

BUNDESWEHR SUCHT SOLDATEN FÜR DAS INTERNET  Die neue IT-Armee soll Angriffe aus dem Internet abwehren. Aber auch eigene Cyber-Attacken gehören - falls erforderlich – zum Profil...

BUNDESWEHR SUCHT SOLDATEN FÜR DAS INTERNET Die neue IT-Armee soll Angriffe aus dem Internet abwehren. Aber auch eigene Cyber-Attacken gehören - falls erforderlich – zum Profil...

Pinterest
Search