Gut essen

Es werden verschiedene Gerichte vorgestellt, auch bodenständige aus dem Siegerland.
12 Pins0 Followers
Nicht nur zu Ostern: Eine schön vorbereitete Tischeindeckung ist stets Begleiter eines guten Essens.

Nicht nur zu Ostern: Eine schön vorbereitete Tischeindeckung ist stets Begleiter eines guten Essens.

Passt zu Karneval und Fasching, das Kröppelchen. Gab es früher zu Rosenmontag und Fasnacht oft im Siegerland. In anderen Regionen ist das Fettgebackene auch als Kräppel usw. bekannt. Anders als ein "Berliner" ist es nicht gefüllt und auch nicht gleichmäßig rund oder oval.

Passt zu Karneval und Fasching, das Kröppelchen. Gab es früher zu Rosenmontag und Fasnacht oft im Siegerland. In anderen Regionen ist das Fettgebackene auch als Kräppel usw. bekannt. Anders als ein "Berliner" ist es nicht gefüllt und auch nicht gleichmäßig rund oder oval.

Hähnchen in Schinken und mit pikanter Currysauce. Ein Gedicht. Dazu passen Reis und Salat. Diese Schinken-Hähnchen-Curry-Röllchen lassen sich auch gut vorbereiten, wenn Besuch angesagt ist. Lecker! (jw)

Hähnchen in Schinken und mit pikanter Currysauce. Ein Gedicht. Dazu passen Reis und Salat. Diese Schinken-Hähnchen-Curry-Röllchen lassen sich auch gut vorbereiten, wenn Besuch angesagt ist. Lecker! (jw)

Flammkuchen, hier mit Speck, Zwiebeln und etwas Knoblauch. Dünner Teig.  - lecker für mittags oder abends. Lässt sich auch für Gäste gut vorbereiten. "Flammekuchen" kann man sich u. a. im Elsass servieren lassen.

Flammkuchen, hier mit Speck, Zwiebeln und etwas Knoblauch. Dünner Teig. - lecker für mittags oder abends. Lässt sich auch für Gäste gut vorbereiten. "Flammekuchen" kann man sich u. a. im Elsass servieren lassen.

Hauswurst,Speck und weitere Köstlichkeiten, hier aus dem Gailtal,sowie Almkäse, Brot und mehr laden bei einer Kärntner Jause zum Schmausen ein. (Foto: Presseweller)

Hauswurst,Speck und weitere Köstlichkeiten, hier aus dem Gailtal,sowie Almkäse, Brot und mehr laden bei einer Kärntner Jause zum Schmausen ein. (Foto: Presseweller)

Rouladen sind immer gut für ein Festessen. Als Füllung in den Rinderroualden geben hier Schinkenspeck, Schinken, Zwiebeln, Gurken und Senf  den Ton an. Lecker!

Rouladen sind immer gut für ein Festessen. Als Füllung in den Rinderroualden geben hier Schinkenspeck, Schinken, Zwiebeln, Gurken und Senf den Ton an. Lecker!

Salat, Gemüse, Tomaten und vieles mehr: das eigene Gärtchen ist Gold wert, will man sich gut ernähren. Vor allem weiß man, woher die Naturprodukte kommen.

Salat, Gemüse, Tomaten und vieles mehr: das eigene Gärtchen ist Gold wert, will man sich gut ernähren. Vor allem weiß man, woher die Naturprodukte kommen.

Riewekooche wird im Siegerland das Kartoffelbrot, der Reibekuchen, genannt. Ein traditionelles Backwerk, dessen Hauptzutat rohe Kartoffeln sind. Riewekooche wird gerne mit Butter und auch mit Marmelade oder Gelee belegt. Er hat eine kross-knusprige braune Kruste und ist innen porig sowie hell- bis dunkelgrau. Der Riewekooche war und ist eine Abwechslung zum ebenfalls traditionellen dunklen Kornbrot wie das Schwarzbrot oder Schanzenbrot.

Riewekooche wird im Siegerland das Kartoffelbrot, der Reibekuchen, genannt. Ein traditionelles Backwerk, dessen Hauptzutat rohe Kartoffeln sind. Riewekooche wird gerne mit Butter und auch mit Marmelade oder Gelee belegt. Er hat eine kross-knusprige braune Kruste und ist innen porig sowie hell- bis dunkelgrau. Der Riewekooche war und ist eine Abwechslung zum ebenfalls traditionellen dunklen Kornbrot wie das Schwarzbrot oder Schanzenbrot.

Im Siegerland gibt es den Kringel oder Krenge traditionell, ein süß-würziger Kuchen, der auch mit Rosinen gefüllt werden kann. Ähnliches gibt es in Kärnten mit dem Reindling. Auf den Buch-Juwel-Seiten gibt es immer Themen zum Siegerland,

Im Siegerland gibt es den Kringel oder Krenge traditionell, ein süß-würziger Kuchen, der auch mit Rosinen gefüllt werden kann. Ähnliches gibt es in Kärnten mit dem Reindling. Auf den Buch-Juwel-Seiten gibt es immer Themen zum Siegerland,

"Zum Reinsetzen" sagen viele zu Siegerländer Reibeklößen. Traditionell. Mit Speck-Zwiebelsoße. (Foto: Presseweller)

"Zum Reinsetzen" sagen viele zu Siegerländer Reibeklößen. Traditionell. Mit Speck-Zwiebelsoße. (Foto: Presseweller)

Selbstgemachte Plätzchen schmecken nach Weihnachten.

Selbstgemachte Plätzchen schmecken nach Weihnachten.

Viele dieser Gänse, gesehen im Spätherbst in Norddeutschland, werden wohl - leider - Weihnachtsgänse werden.

Viele dieser Gänse, gesehen im Spätherbst in Norddeutschland, werden wohl - leider - Weihnachtsgänse werden.

Pinterest
Search