Anni Bo
Weitere Ideen von Anni
Heute auch mit dem falschen Fuß aufgestanden? Dann nichts wie ran an den Ofen und diesen himmlischen Kuchen gebacken – ein cremiger Cheesecake mit einem ziemlich dekadenten Boden und einer extravaganten Füllung. Oreos und Snickers geben sich die Ehre und verwandeln sich in ein glücklichmachendes Stelldichein.

Heute auch mit dem falschen Fuß aufgestanden? Dann nichts wie ran an den Ofen und diesen himmlischen Kuchen gebacken – ein cremiger Cheesecake mit einem ziemlich dekadenten Boden und einer extravaganten Füllung. Oreos und Snickers geben sich die Ehre und verwandeln sich in ein glücklichmachendes Stelldichein.

Heute gibt es Mandeln aufs Brot. Nicht aus der Tüte, sondern aus dem Glas. Und zwar in Form eines unwiderstehlich leckeren Mandelmus. Mal mit Zimt verfeinert oder mit einem Hauch Vanille getoppt – ich kann nicht genug von dem nussigen Brotaufstrich bekommen. Wer Mandeln mag, wird Mandelmus lieben. Und zwar in jeglicher Form. Ich mag die zartcremige Köstlichkeit auf dem Brot, über Eis, zu Pfannkuchen und Käse – manchmal auch direkt aus dem Glas gelöffelt.

Heute gibt es Mandeln aufs Brot. Nicht aus der Tüte, sondern aus dem Glas. Und zwar in Form eines unwiderstehlich leckeren Mandelmus. Mal mit Zimt verfeinert oder mit einem Hauch Vanille getoppt – ich kann nicht genug von dem nussigen Brotaufstrich bekommen. Wer Mandeln mag, wird Mandelmus lieben. Und zwar in jeglicher Form. Ich mag die zartcremige Köstlichkeit auf dem Brot, über Eis, zu Pfannkuchen und Käse – manchmal auch direkt aus dem Glas gelöffelt.

Heute gibt es Mandeln aufs Brot. Nicht aus der Tüte, sondern aus dem Glas. Und zwar in Form eines unwiderstehlich leckeren Mandelmus. Mal mit Zimt verfeinert oder mit einem Hauch Vanille getoppt – ich kann nicht genug von dem nussigen Brotaufstrich bekommen. Wer Mandeln mag, wird Mandelmus lieben. Und zwar in jeglicher Form. Ich mag die zartcremige Köstlichkeit auf dem Brot, über Eis, zu Pfannkuchen und Käse – manchmal auch direkt aus dem Glas gelöffelt.

Heute gibt es Mandeln aufs Brot. Nicht aus der Tüte, sondern aus dem Glas. Und zwar in Form eines unwiderstehlich leckeren Mandelmus. Mal mit Zimt verfeinert oder mit einem Hauch Vanille getoppt – ich kann nicht genug von dem nussigen Brotaufstrich bekommen. Wer Mandeln mag, wird Mandelmus lieben. Und zwar in jeglicher Form. Ich mag die zartcremige Köstlichkeit auf dem Brot, über Eis, zu Pfannkuchen und Käse – manchmal auch direkt aus dem Glas gelöffelt.

Zutaten: 325 Gramm Mehl ½ TL Backpulver 1 Prise Salz 150 Gramm Puderzucker 55 Gramm Zucker 225 Gramm und 60 Gramm Butter, kalt und gewürfelt 1 TL Vanille-Extrakt Je ½ TL Lebensmittelpaste: rot, orange, gelb, grün, lila

Zutaten: 325 Gramm Mehl ½ TL Backpulver 1 Prise Salz 150 Gramm Puderzucker 55 Gramm Zucker 225 Gramm und 60 Gramm Butter, kalt und gewürfelt 1 TL Vanille-Extrakt Je ½ TL Lebensmittelpaste: rot, orange, gelb, grün, lila

Gebrannte Mandeln wie von der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt kannst du einfach selber machen. Und zwar mit Pfanne, Backofen und Mikrowelle.

Gebrannte Mandeln wie von der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt kannst du einfach selber machen. Und zwar mit Pfanne, Backofen und Mikrowelle.

palettenmoebel ähnliche Projekte und Ideen wie im Bild vorgestellt findest du auch in unserem Magazin

palettenmoebel ähnliche Projekte und Ideen wie im Bild vorgestellt findest du auch in unserem Magazin