Miri Döntgen

Miri Döntgen

Miri Döntgen
Weitere Ideen von Miri
Clean Eating Challenge: Wie du in 7 Tagen deine Ernährung umstellst

Wie funktioniert eigentliche Clean Eating? Alles, was du über das Ernährungskonzept wissen musst, gibts hier einmal kompakt zum Nachlesen. alles für Ihren Stil - www.thegentlemanclub.de

Der große Low-Carb Guide, der all deine Fragen beantwortet Tausche dein Standard-Essen gegen leckere Low-Carb Alternativen

Low Carb - was heißt das eigentlich genau? Was darfst du essen? Und was hat es mit Kohlenhydraten auf sich? Dieser Guide beantwortet alle deine Fragen.

Anleitung: Jeans kürzen ist so einfach. Hier erkläre ich dir, wie man den Originalsaum einer Jeans in 20 Minuten umnäht.

Anleitung: Jeans kürzen ist so einfach. Hier erkläre ich dir, wie man den Originalsaum einer Jeans in 20 Minuten umnäht. Mehr

Lernstübchen: nochmal für den Kopfrechenordner

hier jetzt zum Rechnen im zweiten Zehner die Platzhalteraufgaben... LG Gille Schrift: Grundschrift Will Software Bild: Joa Pabs...

Das Röstzwiebelbrot ist ein Knaller. Super fluffig und saftig, schmeckt es super, pur oder mit besonders deftigen Belag, wie Leberkäse mit Senf und Spiegelei. Das Brot bereite ich auch super gerne als Beilage zum Grillen vor. Ein sehr leckeres Brotrezept, dass sich auch super schnell vorbereiten lässt. Einfach alle Zutaten zusammen mischen und ab in den Ofen.

Das Röstzwiebelbrot ist ein Knaller. Super fluffig und saftig, schmeckt es super, pur oder mit besonders deftigen Belag, wie Leberkäse mit Senf und Spiegelei. Das Brot bereite ich auch super gerne als Beilage zum Grillen vor. Ein sehr leckeres Brotrezept, dass sich auch super schnell vorbereiten lässt. Einfach alle Zutaten zusammen mischen und ab in den Ofen.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wicke