Doreen Pukies
Weitere Ideen von Doreen
Kinderschokolade-Torte

Kinderschokolade-Torte: Die perfekte Kombi aus Vanillecreme, Schokobiskuit und Kinderschokolade-Dekoration, die einfach jedem schmeckt!

Kostenlose Häkelanleitung - warme und schnell gehäkelte Haussocken - Gr. 36-43 - Gratis im Blog zum sofort Lesen https://www.crazypatterns.net/de/blog/372/warme-schnell-gehaekelte-haussocken-gr-36-43  Entdecke auch zahlreiche andere kostenlose Anleitungen im Blog https://www.crazypatterns.net/de/blog

Schnell gehäkelte, warme Haussocken für gemütliche Stunden zu Hause. Material: Häkelgarn Polyacryl, Baumwolle ~ 78 m Häkelnadel Nähnadel Maßband Abk&

verwöhnt bei jedem Gewitter :-)

verwöhnt bei jedem Gewitter :-)

Erfrischender Erdbeer-Eistee ohne Zucker!

Leute, ist das gerade heiß und schwül oder was? Okay, zugegeben: Gestern ging in Berlin wirklich die Welt unter. Ich habe so etwas noch nie erlebt, aber die Straßen waren nur noch Flüsse. Ich hätte mit dem Kanu rauspaddeln können,...

Brokkoli-Spiralen ersetzen die Kalorien, machen aber genauso satt. Mit zartem Hähnchenfleisch und würzigem Käse überbacken, kann das nur gut ankommen!

Zutaten 3 Esslöffel Olivenöl 450 g Hähnchenbrust 900 g Brokkoli 2 Knoblauchzehen 1 Zwiebel 120 ml Hühnerbrühe Teelöffel getrockneter Thymian Teelöffel getrocknete Petersilie Teelöffel Zwiebelpulver 150 g Cheddar oder Gouda backofenfeste Pfanne

Rhabarber kuchen

Rezept für Blitz-Rhabarberkuchen auf Essen und Trinken. Ein Rezept für 20 Stücke. Und weitere köstliche Rezepte für jeden Geschmack, die immer gelingen.

Welche Zutaten du brauchst, wie du ihn zubereitest und welche Tricks ihn extrasaftig machen - hier findest du alles, was du über Hackbraten wissen musst.

Hackbraten / Welche Zutaten du brauchst, wie du ihn zubereitest und welche Tricks ihn extrasaftig machen - hier findest du alles, was du über Hackbraten wissen musst.

Ruckzuck zubereitet und gesund: Diese Brokkolicremesuppe ist nicht nur herrlich cremig, sondern steht auch schnell auf deinem Tisch.

Zutaten 500 g Brokkoli 1 Frühlingszwiebel 1 Knoblauchzehe 10 g Butter 500 ml Gemüsebrühe 60 ml Sahne Teelöffel Muskatnuss Salz, Pfeffer 4 Esslöffel Crème fraîche 1 Zweig(e) Petersilie