D. S.
Weitere Ideen von D.
Zungenbrecher, Lesen, lesen üben, Sprache, Vorschule, Grundschule, Förderschule, Legasthenie, Legasthenietraining, AFS-Methode, Koujou, Stephany Koujou                                                                                                                                                     Mehr

Zungenbrecher, Lesen, lesen üben, Sprache, Vorschule, Grundschule, Förderschule, Legasthenie, Legasthenietraining, AFS-Methode, Koujou, Stephany Koujou Mehr

SIGARA BÖREK (TÜRKISCHE YUFKATEIG RÖLLCHEN MIT FETA) bei 225°C 20 min im Ofen, mit Öl eingepinselt (nächstes mal Eigelb+Öl zum bestreichen weniger viel Teig)

SIGARA BÖREK (TÜRKISCHE YUFKATEIG RÖLLCHEN MIT FETA) bei 225°C 20 min im Ofen, mit Öl eingepinselt (nächstes mal Eigelb+Öl zum bestreichen weniger viel Teig)

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen.  Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.