Lerne die 7 Lernmethoden, die mich vom Sitzenbleiben zum Einserschüler gemacht haben! :)

Die 7 besten Lernmethoden: Vom Sitzenbleiben zum Einserschüler

Lerne die 7 Lernmethoden, die mich vom Sitzenbleiben zum Einserschüler gemacht haben! :)

Give Your Child a “Safe Journal” – A Safe Place to Ask You Anything! Perfect for preteens and teens. Even the simple act of giving the journal shows your child that you're there for them no matter what. This has been AMAZING for my own daughters. Highly recommend the idea for both girls and boys! #teens #preteens #safejournal #journal #parenting #momtips #harvardhomemaker

Give Your Child a “Safe Journal” – A Safe Place to Ask You Anything! Perfect for preteens and teens. Even the simple act of giving the journal shows your child that you're there for them no matter what. This has been AMAZING for my own daughters. Highly recommend the idea for both girls and boys! #teens #preteens #safejournal #journal #parenting #momtips #harvardhomemaker

wahnsinnsklasse, material, unterricht, deutsch, mathe, grundschule - Ein Blog mit Material für den Unterricht und Einblicke in den Schulalltag.

wahnsinnsklasse, material, unterricht, deutsch, mathe, grundschule - Ein Blog mit Material für den Unterricht und Einblicke in den Schulalltag.

Dieses Tipp-Blatt habe ich Anfang des 2.Schuljahres zusammengestellt, damit die Schüler/Innen feste Vorgaben haben, um sauber und ordentlich in ihr neues "Kästchenheft" zu schreiben. Wir haben das erst an der Tafel erarbeitet, dann sollten sie den Zettel vorne auf die erste Seite in ihr Heft einkleben, damit sie immer nachschlagen können, falls sie etwas vergessen haben. Es lohnt sich, etwas Zeit in eine gute Heftführung zu investieren! Es dauert am Anfang wirklich lang, bis sie ein paar…

Dieses Tipp-Blatt habe ich Anfang des 2.Schuljahres zusammengestellt, damit die Schüler/Innen feste Vorgaben haben, um sauber und ordentlich in ihr neues "Kästchenheft" zu schreiben. Wir haben das erst an der Tafel erarbeitet, dann sollten sie den Zettel vorne auf die erste Seite in ihr Heft einkleben, damit sie immer nachschlagen können, falls sie etwas vergessen haben. Es lohnt sich, etwas Zeit in eine gute Heftführung zu investieren! Es dauert am Anfang wirklich lang, bis sie ein paar…


Weitere Ideen
tl_files/erziehungsstile/erziehungsstile.jpg

tl_files/erziehungsstile/erziehungsstile.jpg

This is "RSA Animate -- Drive: The surprising truth about what motivates us" by  on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

This is "RSA Animate -- Drive: The surprising truth about what motivates us" by on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

Mit Kindern lernen: Das Buch

Mit Kindern lernen: Das Buch

biber-schmetterling

biber-schmetterling

Drive: The Surprising Truth About What Motivates Us: Amazon.de: Daniel Pink: Fremdsprachige Bücher

Drive: The Surprising Truth About What Motivates Us: Amazon.de: Daniel Pink: Fremdsprachige Bücher

Kinder aus der sozialen Unterschicht haben düstere Bildungsperspektiven. Dagegen scheinen staatliche Fördermassnahmen wenig ausrichten zu können. Die US-Medizinprofessorin Dana Suskind will die Lösung für das Problem gefunden haben: Wenn Eltern mehr mit ihren Babys sprechen, wird alles besser, sagt sie. Forscher geben ihr recht.

Kinder aus der sozialen Unterschicht haben düstere Bildungsperspektiven. Dagegen scheinen staatliche Fördermassnahmen wenig ausrichten zu können. Die US-Medizinprofessorin Dana Suskind will die Lösung für das Problem gefunden haben: Wenn Eltern mehr mit ihren Babys sprechen, wird alles besser, sagt sie. Forscher geben ihr recht.

Selbstvertrauen: Mit Misserfolgen umgehen

Selbstvertrauen: Mit Misserfolgen umgehen

Lernen-am-Modell

Lernen-am-Modell

Kinder erhalten beim Musikmachen Zugang zu den eigenen Gefühlen und 
Welten und damit zu Kreativität und zu den eigenen Stärken, «auch ohne 
perfekte Beherrschung eines Instrumentes», sagt der Zürcher Musikpädagoge 
Christian Berger. Ein Plädoyer fürs Musizieren.

Kinder erhalten beim Musikmachen Zugang zu den eigenen Gefühlen und Welten und damit zu Kreativität und zu den eigenen Stärken, «auch ohne perfekte Beherrschung eines Instrumentes», sagt der Zürcher Musikpädagoge Christian Berger. Ein Plädoyer fürs Musizieren.

Logo Elternmitwirkung Mittelschulen Winterthur

Logo Elternmitwirkung Mittelschulen Winterthur

Pinterest
Suchen