Martina Eisner

Martina Eisner

Martina Eisner
Weitere Ideen von Martina
Der Liege- und Unterarmstütz, sogenannte Planks, sind die beste Übung für einen definierten Körper. Und du brauchst weder spezielle Sportutensilien, noch viel Zeit. Fünf Minuten Training am Tag genügen, um deinen Körper mit dem Full-Body-Workout zu stärken.

Der Liege- und Unterarmstütz, sogenannte Planks, sind die beste Übung für einen definierten Körper. Und du brauchst weder spezielle Sportutensilien, noch viel Zeit. Fünf Minuten Training am Tag genügen, um deinen Körper mit dem Full-Body-Workout zu stärken.

Sobald ein neues Jahr anfängt, fühlen sich viele wieder motiviert endlich die Traumfigur zu bekommen. Doch oft ist die anfängliche Motivation nur von kurzer Dauer und man fällt schnell in das alte, träge Muster zurück. Denn neben Freizeit und Verpflichtungen ist die Motivation für Fitness meist schnell wieder weg. Damit du deinen inneren Schweinehund überwindest, haben wir eine

Sobald ein neues Jahr anfängt, fühlen sich viele wieder motiviert endlich die Traumfigur zu bekommen. Doch oft ist die anfängliche Motivation nur von kurzer Dauer und man fällt schnell in das alte, träge Muster zurück. Denn neben Freizeit und Verpflichtungen ist die Motivation für Fitness meist schnell wieder weg. Damit du deinen inneren Schweinehund überwindest, haben wir eine

Wenn es so heiß ist, habe ich ja irgendwie nicht so viel Hunger, aber etwas Feines darf es dann doch gelegentlich sein. Vor allem kalte Gerichte mag ich dann, wie zum Beispiel Salat oder Gazpacho und natürlich auch was Süßes darf nicht fehlen… und ich finde ja, es gibt kaum etwas Besseres, als einen köstlich-kühlen …

Wenn es so heiß ist, habe ich ja irgendwie nicht so viel Hunger, aber etwas Feines darf es dann doch gelegentlich sein. Vor allem kalte Gerichte mag ich dann, wie zum Beispiel Salat oder Gazpacho und natürlich auch was Süßes darf nicht fehlen… und ich finde ja, es gibt kaum etwas Besseres, als einen köstlich-kühlen …

Wonder Wunderbare Küche: Ostern: Rüblikuchen aus der Kastenform

Wonder Wunderbare Küche: Ostern: Rüblikuchen aus der Kastenform