JUNO 120/166. Der schlanke JUNO mit seinen fein geschliffenen Specksteinplatten sticht sofort ins Auge. Das runde Designkonzept ist leicht und zeitlos elegant. Auch funktional hat JUNO einiges zu bieten: durch einen genialen Drehmechanismus in der Stahldeckplatte lässt sich der Warmluftaustritt regulieren. So brennt JUNO nicht nur als Speicherofen sondern auch als Konvektionsofen - ganz nach Ihren Wünschen. JUNO 120: ohne Konvektionsluftschieber

JUNO 120/166. Der schlanke JUNO mit seinen fein geschliffenen Specksteinplatten sticht sofort ins Auge. Das runde Designkonzept ist leicht und zeitlos elegant. Auch funktional hat JUNO einiges zu bieten: durch einen genialen Drehmechanismus in der Stahldeckplatte lässt sich der Warmluftaustritt regulieren. So brennt JUNO nicht nur als Speicherofen sondern auch als Konvektionsofen - ganz nach Ihren Wünschen. JUNO 120: ohne Konvektionsluftschieber

Q-TEE. Ein sehr kleiner und kompakter Kaminofen, der ideal ist für kleine Räume oder generell in Situationen mit beschränktem Platz. Er ist erhältlich in den drei verschiedenen Höhen 57cm, 65cm, 85cm. Die zwei verschiedenen Tür-Designs (Glas- oder Stahlrahmen) sorgen für eine noch breitere Auswahl. Q-TEE eignet sich für die Platzierung direkt auf dem Fussboden oder auf einem individuell angefertigten Sockel. Q-TEE. Klein aber fein. Von Attika Feuerkultur.

Q-TEE. Ein sehr kleiner und kompakter Kaminofen, der ideal ist für kleine Räume oder generell in Situationen mit beschränktem Platz. Er ist erhältlich in den drei verschiedenen Höhen 57cm, 65cm, 85cm. Die zwei verschiedenen Tür-Designs (Glas- oder Stahlrahmen) sorgen für eine noch breitere Auswahl. Q-TEE eignet sich für die Platzierung direkt auf dem Fussboden oder auf einem individuell angefertigten Sockel. Q-TEE. Klein aber fein. Von Attika Feuerkultur.

VIVA 120. Glasklar ein Siegertyp   Viel schwarz beschichtetes Keramikglas macht VIVA 120 zum Hingucker. Elegant präsentiert VIVA 120 viel sichtbares Feuer und das gar mit Verbrennungswerten die zuerst mal einer nachmachen muss. VIVA 120. Ein Sieger nach Punkten. Von Attika Feuerkultur.

VIVA 120. Glasklar ein Siegertyp Viel schwarz beschichtetes Keramikglas macht VIVA 120 zum Hingucker. Elegant präsentiert VIVA 120 viel sichtbares Feuer und das gar mit Verbrennungswerten die zuerst mal einer nachmachen muss. VIVA 120. Ein Sieger nach Punkten. Von Attika Feuerkultur.

New PILAR 153/180. Sein ausserordentliches Äusseres sieht man ihm sofort an: New PILAR hat Klasse und Stil! Sein ausgeklügeltes Inneres hingegen sieht man nicht: CleverAIR™, die vollautomatische, störungs- und wartungsfreie Abbrandsteuerung mit Thermobimetallen, die richtungsweisend sauberste Verbrennungstechnik und das leise Self-Locking-System©. New PILAR bietet das gewisse Etwas für die pure Lust am schönen Feuerspiel in Premium-Qualität.

Attika New Pilar - Die stillvolle Vollkommenheit des Feuers bei Quetlich Feuerkultur! Mit CleverAIR™ - die richtungsweisende saubere Verbrennungstechnik!

COLUNA. Mit bemerkenswert grossem Feuer und durchdachter Bauweise steht COLUNA wirkungsvoll im Raum. Sein imposanter, formschöner Specksteinmantel ist charakteristisches Designelement und energieeffizienter Wärmespeicher zugleich. Die sanfte Temperaturabgabe wirkt angenehm entspannend auf Körper und Seele – purer Genuss über Stunden!

In einem Zuhause mit Ausstrahlung fühlt man sich besonders wohl. Eine imposante Zutat auf dem Weg dorthin ist der brandneue Kaminofen COLUNA von Attika. Mit 450

Q-20. Meisterhaft reduziertes Design als offene Bühne für das faszinierende Spiel der Flammen. Die grossen Keramikglasscheiben sind flächig integriert, Türgriff und Luftschieber aus Edelstahl kunstvoll in den Ofenmantel eingelegt. Der Clou: eine drehbare, nahezu unsichtbare Konsole. Q-20. Jeder Funke pure Begeisterung. Von Attika Feuerkultur.

Meisterhaft reduziertes Design und eine grosse, flächig integrierte Keramikglasscheibe bieten die Bühne für das faszinierende Spiel der Flammen.

Q-BIC 127. Sie können es drehen und wenden, wie Sie wollen: der kubische Sockel und der drehbare Quader stehen in jeder Position in formschöner und interessanter Verbindung zueinander. Der hohe Feuerraum kann durch Ziehen am Feststellknopf spielend leicht um 360° gedreht oder auf acht verschiedenen Positionen arretiert werden. Q-BIC. Auf Augenhöhe mit Ihren Wünschen. Von Attika Feuerkultur.

Q-BIC 127 - Designer Holzkaminöfen von Attika Feuer ✓ Alle Infos ✓ Hochauflösende Bilder ✓ CADs ✓ Kataloge ✓ Preisanfrage ✓ Händler in der..

BANDO. Der zuverlässige Klassiker im zeitlosen Design. Sein Mantel aus Speckstein oder Sandstein speichert viel Wärme und harmoniert bestens mit dem Körper aus lackiertem Stahl. Die stark geschwungene Keramikglasscheibe unterstreicht die schönen, geraden Seitenlinien und lässt den Blick auf das grosse Feuer frei.

BANDO. Viel Speckstein speichert viel Wärme. BANDO ist der zuverlässige Speicherofen im zeitlosen Design aus Speckstein und Stahl.

X-BOARD. Ein Möbelstück aus Stahl? Ein Cheminée aus Naturstein? X-BOARD, die aussergewöhnliche Feuerstelle mit dem grossen integrierten Holzfach, fällt mit Sicherheit auf. Unsichtbar ist der eingebaute Mechanismus der Türöffnung, der zugunsten der schlichten Form verdeckt hinter der markanten Blende liegt. X-BOARD. Ein Sideboard, das im Zentrum steht. Von Attika Feuerkultur.

➥ Wir zeigen, wie man ein wohnliches Zuhause einrichtet und kleine Deko ganz einfach selber macht.


Weitere Ideen
Pinterest
Suchen