Schicksalsjahr 1914

Rund ums einhundertjährige Jubiläum des Ausbruchs des 1. Weltkriegs. (Ausstellungen, Bücher, Fotos, ....)
16 Pins88 Follower
hallo heute - by Ina Hattenhauer

Pulitzerpreis-verdächtige Lyrik zum Abend. Fällt einem natürlich immer dann ein, wenn man eigentlich alles andere machen müsste. Aber nein...

Somewhere in Germany, Feb 1945: US Army technicians work on telephone wiring. The graffiti behind them reads: "1918? Never Again!" referring of course to the German defeat in WW1.

Somewhere in Germany, Feb 1945: US Army technicians work on telephone wiring. The graffiti behind them reads: "1918? Never Again!" referring of course to the German defeat in WW1.

"Operation War Diary": Das britische Nationalarchiv hat knapp hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs die Tagebücher britischer Offiziere veröffentlicht.

"Operation War Diary": Das britische Nationalarchiv hat knapp hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs die Tagebücher britischer Offiziere veröffentlicht.

Doppelausstellung in Köln (bis 19. April 2015)  Das Museum für Angewandte Kunst lockt ins "Köln 1914, die Metropole im Westen".

Das Museum für Angewandte Kunst lockt ins "Köln 1914, die Metropole im Westen"

Menschen bummeln vor den Bahnen an der Hohenzollernbrücke. Kurz darauf wirbt Stollwerck bereits für warme Schokolade im kalten Schützengraben.

Die Themenseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Jahrestag Erster Weltkrieg

2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal. Die Politik wird dieses Ergebnis für ihre Europapolitik nutzen wollen.

"Schulddebatte wie nach 1918" | L.I.S.A. - Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung

"Schulddebatte wie nach

Sendungen - Erster Weltkrieg :: Tipps | SWR.de

Sendungen - Erster Weltkrieg :: Tipps

Wanderausstellung in Sachsen-Anhalt "Heimat im Krieg – 1914-1918 – Spurensuche in Sachsen-Anhalt" (2014-2018, 17 Städte)

Wanderausstellung in Sachsen-Anhalt "Heimat im Krieg – – Spurensuche in Sachsen-Anhalt" 17 Städte)


Weitere Ideen
"Operation War Diary": Das britische Nationalarchiv hat knapp hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs die Tagebücher britischer Offiziere veröffentlicht.

"Operation War Diary": Das britische Nationalarchiv hat knapp hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs die Tagebücher britischer Offiziere veröffentlicht.

Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsausbruches 1914 sammelt das Crowdsourcing-Projekt Europeana 1914-1918 in ganz Europa private Erinnerungsstücke und macht diese in einem digitalen Archiv öffentlich zugänglich. (Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz)

Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsausbruches 1914 sammelt das Crowdsourcing-Projekt Europeana 1914-1918 in ganz Europa private Erinnerungsstücke und macht diese in einem digitalen Archiv öffentlich zugänglich. (Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz)

Die Themenseite "1914 | Mitten in Europa | Das Rheinland und der erste Weltkrieg ".

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) erinnert bis Mitte 2015 in einem großen Verbundprojekt an den Beginn des Ersten Weltkrieges.

Die Themenseite der Ard zum 100. Jahrestag.  Kaiser Wilhelm II., toter Soldat, Schriftzug 1914 - 1918, Bildquelle: picture-alliance/dpa, Kombo: ARD.de

Die Themenseite der Ard zum Jahrestag. Kaiser Wilhelm II., toter Soldat, Schriftzug 1914 - Bildquelle: picture-alliance/dpa, Kombo: ARD.de

dustbowl | ... drift to the top of a house during the dust bowl era in the Midwest

dustbowl | ... drift to the top of a house during the dust bowl era in the Midwest

Rotters and Squatters: 1820-1850 (Paperback), ISBN: 9781741693157--Fair Dinkum Histories

Rotters and Squatters: 1820-1850 (Paperback), ISBN: 9781741693157--Fair Dinkum Histories

LIFE Dust Bowl - these were proud, hard-working farmers who tried to maintain hope as a pilar of strength for their families in the midst of such adversity. They wanted to be able to provide for their families and keep them safe. This proved to be a nearly impossible task.

LIFE: Dust Bowl survivors

LIFE Dust Bowl - these were proud, hard-working farmers who tried to maintain hope as a pilar of strength for their families in the midst of such adversity. They wanted to be able to provide for their families and keep them safe. This proved to be a nearly impossible task.

Deaths in World War I - Khan Academy

Deaths in World War I - Khan Academy

Pinterest
Suchen