COUPE TRAUBENPOKAL EN VERMEIL PAR MICHAEL MADER, NUREMBERG, 1598-1632 A GERMAN SILVER-GILT TRAUBENPOKAL CUP AND COVER, MICHAEL MADER, NURNBERG, 1598-1632. Sotheby's

COUPE TRAUBENPOKAL EN VERMEIL PAR MICHAEL MADER, NUREMBERG, 1598-1632 A GERMAN SILVER-GILT TRAUBENPOKAL CUP AND COVER, MICHAEL MADER, NURNBERG, 1598-1632. Sotheby's

Three silver gilt cups from Germany, possibly Nuremberg (circa 1490). Bequeathed by Michael Wellby, 2012 © Ashmolean Museum, University of Oxford

Three silver gilt cups from Germany, possibly Nuremberg (circa Bequeathed by Michael Wellby, 2012 © Ashmolean Museum, University of Oxford

A German silvergilt Renaissance "Buckel" cup and cover, Nuremberg, c. 1600.

A German silvergilt Renaissance "Buckel" cup and cover, Nuremberg, c.

Hamburger Akeleipokal Silber, getrieben, gegossen und graviert; vergoldet. Auf rundem, sechsfach geb

A Hamburg parcel gilt silver columbine cup and cover. Marks of Hinrich Ohmßen, 1642 -

Covered "Grapes" Cup with Bacchus · The Walters Art Museum · Works of Art

Covered "Grapes" Cup with Bacchus · The Walters Art Museum · Works of Art

A large and important german silver and silver-gilt cup and cover 'Traubenpokal' Mark of Andreas de Meyere, Hamburg, circa 1640 On domed circular foot with lobes and applied foliate scrolls above, the Bacchus putto stem holding a pine-cone and branch, further foliate scrolls above, the cup and detachable cover shaped as a stylised bunch of grapes, C-scroll and openworked vine-shaped finial with pine-cone, gilt inside, marked on upper rim 52,5 cm. high 1074 gr.

A large and important german silver and silver-gilt cup and cover 'Traubenpokal' Mark of Andreas de Meyere, Hamburg, circa 1640 On domed circular foot with lobes and applied foliate scrolls above, the Bacchus putto stem holding a pine-cone and branch, further foliate scrolls above, the cup and detachable cover shaped as a stylised bunch of grapes, C-scroll and openworked vine-shaped finial with pine-cone, gilt inside, marked on upper rim 52,5 cm. high 1074 gr.

Silber: Vermeil Traubenpokal. Nürnberg. . 1609-1629.

Silber: Vermeil Traubenpokal. Nürnberg. . 1609-1629.

Höhe: 54 cm. Gewicht: ca. 1418 g. An Standring punziert mit Hanauer Beschau der Gebrüder Neumann (ab 1926). Hanau, nach 1926. Silber, gegossen, getrieben,...

Höhe: 54 cm. Gewicht: ca. 1418 g. An Standring punziert mit Hanauer Beschau der Gebrüder Neumann (ab 1926). Hanau, nach 1926. Silber, gegossen, getrieben,...

Corvinus-Becher. Deckelpokal aus dem Besitz des Ungarnkönigs Matthias Corvinus. Letztes Viertel 15. Jahrhundert. Silber, vergoldet, mit ungarischem Drahtemail verziert. H 81 cm. Stadtmuseum Wiener Neustadt./Historische_Bilder_IMAGNO/Matthias_Corvinus_M%C3%A1ty%C3%A1s_Hunyadi/00472175/00472175th.jpg

Corvinus-Becher. Deckelpokal aus dem Besitz des Ungarnkönigs Matthias Corvinus. Letztes Viertel 15. Jahrhundert. Silber, vergoldet, mit ungarischem Drahtemail verziert. H 81 cm. Stadtmuseum Wiener Neustadt./Historische_Bilder_IMAGNO/Matthias_Corvinus_M%C3%A1ty%C3%A1s_Hunyadi/00472175/00472175th.jpg

Bundesverband deutscher Kunstversteigerer e. V. (BDK e.V.) - Auktionen Alter Drucke, Alte und moderne Kunst, Autographen und Urkunden, Dekorative Graphik, Gemälde, Graphik, Illustrierte Bücher, 15. – 20. Jhdt., Landkarten und Stadtansichten, Möbel, Porzellan,...

Bundesverband deutscher Kunstversteigerer e. V. (BDK e.V.) - Auktionen Alter Drucke, Alte und moderne Kunst, Autographen und Urkunden, Dekorative Graphik, Gemälde, Graphik, Illustrierte Bücher, 15. – 20. Jhdt., Landkarten und Stadtansichten, Möbel, Porzellan,...

Osteroder Traubenpokal

Osteroder Traubenpokal

Grape cup (Traubenpokal)-c.about 1600

A German Silver-Gilt Standing Cup, Hans Petzolt, Nuremberg circa

Von der Renaissance bis zum Barock entstanden Meisterwerke des ...

Von der Renaissance bis zum Barock entstanden Meisterwerke des ...

Musealer Traubenpokal. Nürnberg, um 1600. Beschauzeichen/Meisterzeichen Christoph Straub (Meister 1572) gepunzt. Kleiner vergoldeter Silberpokal mit getriebenem Buckeldekor und Baumstamm mit Laubwerk und Vogel als Schaft. Gewölbter Steckdeckel mit floraler Bekrönung. Vergoldung partiell berieben, Fuß mit alter Reparaturstelle. H 26 cm. 199 g.

Musealer Traubenpokal. Nürnberg, um 1600. Beschauzeichen/Meisterzeichen Christoph Straub (Meister 1572) gepunzt. Kleiner vergoldeter Silberpokal mit getriebenem Buckeldekor und Baumstamm mit Laubwerk und Vogel als Schaft. Gewölbter Steckdeckel mit floraler Bekrönung. Vergoldung partiell berieben, Fuß mit alter Reparaturstelle. H 26 cm. 199 g.

Großer Historismus-Traubenpokal. Deutsch, Ende 19. Jh. Pseudomarke N mit Krone/Meisterzeichen W.J.

Großer Historismus-Traubenpokal. Deutsch, Ende 19. Jh. Pseudomarke N mit Krone/Meisterzeichen W.J.

Pinterest
Search