Michella Enns
Weitere Ideen von Michella
Egal, ob Schlemmereien oder genetische Veranlagung Schuld sind: Mit diesen Übungen können Sie Ihr Doppelkinn wegtrainieren.

Egal, ob Schlemmereien oder genetische Veranlagung Schuld sind: Mit diesen Übungen können Sie Ihr Doppelkinn wegtrainieren.

Viele Frauen klagen über ein und dieselbe Problemzone: ihre Oberschenkel. Das gilt besonders für die Innenseiten der Beine, wo sich gerne hartnäckige Fettpölsterchen ansammeln. Da helfen nicht nur Cardio-Training und gesunde Ernährung, sondern gezielte Übungen, die genau diese Körperstelle straffen.

Viele Frauen klagen über ein und dieselbe Problemzone: ihre Oberschenkel. Das gilt besonders für die Innenseiten der Beine, wo sich gerne hartnäckige Fettpölsterchen ansammeln. Da helfen nicht nur Cardio-Training und gesunde Ernährung, sondern gezielte Übungen, die genau diese Körperstelle straffen.

Schlaffe Innenschenkel: eine der wohl größten Problemzonen vieler Frauen. Dabei muss sie das gar nicht sein! Denn mit wenigen, gezielten Übungen und maximal zehn Minuten Zeit täglich kann man sie in nur 30 Tagen schön und straff trainieren.

Schlaffe Innenschenkel: eine der wohl größten Problemzonen vieler Frauen. Dabei muss sie das gar nicht sein! Denn mit wenigen, gezielten Übungen und maximal zehn Minuten Zeit täglich kann man sie in nur 30 Tagen schön und straff trainieren.

August, ein warmer Sommerabend mit lieben Freunden, ein knisterndes Lagerfeuer, es wird Gitarre gespielt und es duftet nach…hmmm …köstlich …Stockbrot! Ob über dem Grill, einer Feuertonne oder klassisch über dem Lagerfeuer: Wenn ein Feuerchen gemacht wird, sorgt die Zubereitung von frischem Stockbrot (oder auch „Knüppelbrot“ genannt) für viel Freude.

August, ein warmer Sommerabend mit lieben Freunden, ein knisterndes Lagerfeuer, es wird Gitarre gespielt und es duftet nach…hmmm …köstlich …Stockbrot! Ob über dem Grill, einer Feuertonne oder klassisch über dem Lagerfeuer: Wenn ein Feuerchen gemacht wird, sorgt die Zubereitung von frischem Stockbrot (oder auch „Knüppelbrot“ genannt) für viel Freude.