Marianne Ertl
More ideas from Marianne
Irgendwie cool eine Freundin zu haben die Stauden zchtet sohellip

Irgendwie cool eine Freundin zu haben die Stauden zchtet sohellip

Buchweizen-Torte Zutaten (Für den Kuchen): 250 g weiche Butter 200 g Puderzucker 6 Eier 250 g gemahlene Haselnüsse 250 g Buchweizenmehl 2 EL Speisestärke 1 Pck. Backpulver 2 EL Schokoladenblättchen 2 Äpfel Zutaten (Für die Füllung): 250 g Sahne 250 g Mascarpone 40 g Puderzucker 60 g weiche Butter 180 g Preiselbeeren

Buchweizen-Torte Zutaten (Für den Kuchen): 250 g weiche Butter 200 g Puderzucker 6 Eier 250 g gemahlene Haselnüsse 250 g Buchweizenmehl 2 EL Speisestärke 1 Pck. Backpulver 2 EL Schokoladenblättchen 2 Äpfel Zutaten (Für die Füllung): 250 g Sahne 250 g Mascarpone 40 g Puderzucker 60 g weiche Butter 180 g Preiselbeeren

Diese Mütze wird vom Bündchen zur Spitze gestrickt, wobei die Anleitung die Beschreibung für ein doppeltes Bündchen enthält, in das - ähnlich einem Tunnelzug - ein Gummiband für besseren Halt der Mütze eingezogen werden kann. Dies ist optional.

Diese Mütze wird vom Bündchen zur Spitze gestrickt, wobei die Anleitung die Beschreibung für ein doppeltes Bündchen enthält, in das - ähnlich einem Tunnelzug - ein Gummiband für besseren Halt der Mütze eingezogen werden kann. Dies ist optional.

Was darf in der Weihnachtsbäckerei auf gar keinen Fall fehlen?! Klar, die so ziemlich schnellsten Plätzchen der Welt. Und bei uns zuhause auch mit die beliebtesten. Die Makronen. Ob mit Nuss oder Kokos, mit oder ohne Oblaten… Geht alles!! Aber selbst wenn man nicht sonderlich auf Makronen stehen sollte, was ich überhaupt gaaar nicht verstehen … Weiterlesen…

Was darf in der Weihnachtsbäckerei auf gar keinen Fall fehlen?! Klar, die so ziemlich schnellsten Plätzchen der Welt. Und bei uns zuhause auch mit die beliebtesten. Die Makronen. Ob mit Nuss oder Kokos, mit oder ohne Oblaten… Geht alles!! Aber selbst wenn man nicht sonderlich auf Makronen stehen sollte, was ich überhaupt gaaar nicht verstehen … Weiterlesen…