Kaum ein anderes Plätzchenrezept schmeckt so sehr nach Omas Weihnachtsbäckerei, wie diese butterzarten Ausstecherle. Der 3-2-1-Teig - kinderleicht.

Butterplätzchen: 3-2-1-Teig für Ausstecherle

Kaum ein anderes Plätzchenrezept schmeckt so sehr nach Omas Weihnachtsbäckerei, wie diese butterzarten Ausstecherle. Der 3-2-1-Teig - kinderleicht.

Schnelles und leckeres Tassenkuchen-Rezept mit Zitrone. In 3 Minuten fertig!

Zitronen-Tassenkuchen für die Mikrowelle

Schnelles und leckeres Tassenkuchen-Rezept mit Zitrone. In 3 Minuten fertig!

Diese Buns brauchen im Vergleich zu anderen Rezepten, bei denen der Teig 1 Stunden gehen muss, vor dem Backen nur 10 Minuten Zeit, um sich aufplustern.

Diese Buns brauchen im Vergleich zu anderen Rezepten, bei denen der Teig 1 Stunden gehen muss, vor dem Backen nur 10 Minuten Zeit, um sich aufplustern.

Alles, was du machen musst, sind Ei, Milch, Parmesan, Knoblauch und Spinat miteinander vermengen, in eine Auflaufform füllen und 15 Minuten im heißen Ofen backen – fertig! Und der Hunger? Der ist ruckzuck gestillt.

Alles, was du machen musst, sind Ei, Milch, Parmesan, Knoblauch und Spinat miteinander vermengen, in eine Auflaufform füllen und 15 Minuten im heißen Ofen backen – fertig! Und der Hunger? Der ist ruckzuck gestillt.

Es ist Sonntag am frühen Abend. Wir haben gerade gegessen und freuen uns auf einen guten Film oder einen guten Schmöker. Dazu machen wir uns noch eine Kanne leckeren Tee. Hört sich gut an, aber irgendwas fehlt noch. Klar, etwas zum Knabbern oder Knuspern. Manchmal brauche ich einfach was Süßes. Da funktionieren dann auch keine …

Es ist Sonntag am frühen Abend. Wir haben gerade gegessen und freuen uns auf einen guten Film oder einen guten Schmöker. Dazu machen wir uns noch eine Kanne leckeren Tee. Hört sich gut an, aber irgendwas fehlt noch. Klar, etwas zum Knabbern oder Knuspern. Manchmal brauche ich einfach was Süßes. Da funktionieren dann auch keine …

Du bist auf der Suche nach dem schnellsten Kuchen der Welt? Bitteschön! Zwei Minuten – länger brauchst du nicht, um diesen Erdnussbutter-Tassenkuchen zu backen. Da wird es fast schon zur Nebensache, dass die kleine Köstlichkeit nur aus Erdnussbutter, Zucker und Ei besteht.

Du bist auf der Suche nach dem schnellsten Kuchen der Welt? Bitteschön! Zwei Minuten – länger brauchst du nicht, um diesen Erdnussbutter-Tassenkuchen zu backen. Da wird es fast schon zur Nebensache, dass die kleine Köstlichkeit nur aus Erdnussbutter, Zucker und Ei besteht.

Mousse au Chocolat wird bei uns sehr geliebt! Es gibt sie nicht nur, wenn sich Besuch ankündigt, sondern ganz oft. Am Besten steht immer ein Gläschen im Kühlschrank. Das Rezept muss daher einfach sein und entgegen der klassischen Rezepte mag ich es ...

Mousse au Chocolat wird bei uns sehr geliebt! Es gibt sie nicht nur, wenn sich Besuch ankündigt, sondern ganz oft. Am Besten steht immer ein Gläschen im Kühlschrank. Das Rezept muss daher einfach sein und entgegen der klassischen Rezepte mag ich es ...

Quarkwecken 8 Stück 250 g Quark  1 Ei  1 Prise Salz  250 g Mehl  1/2 Päckchen Backpulver  3 EL Milch zum Bestreichen  Den Backofen auf 190° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Quark, Ei und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver einsieben und das Ganze mit den Knethaken des Handrührers oder von Hand zu einem Teig verarbeiten. Mit bemehlten Händen 8 Brötchen formen und auf Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und 15-20 Minuten im Ofen…

Quarkwecken 8 Stück 250 g Quark 1 Ei 1 Prise Salz 250 g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 3 EL Milch zum Bestreichen Den Backofen auf 190° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Quark, Ei und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver einsieben und das Ganze mit den Knethaken des Handrührers oder von Hand zu einem Teig verarbeiten. Mit bemehlten Händen 8 Brötchen formen und auf Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und 15-20 Minuten im Ofen…

Schupfnudeln (Grundrezept)  700 g  mehlig kochende Kartoffeln   100 g  Mehl   1  Ei   1  Eigelb    Salz und Pfeffer

Schupfnudeln (Grundrezept) 700 g mehlig kochende Kartoffeln 100 g Mehl 1 Ei 1 Eigelb Salz und Pfeffer

Pinterest
Suchen