Das Pampasgras (Cortaderia selloana) ist ein imposantes Solitärgras, das in jedem Garten alle Blicke auf sich zieht. Wir stellen die Pflanze näher vor und erklären, wie Sie sie sicher über den Winter bringen.

Pampasgras (Cortaderia selloana): pflanzen, pflegen, Winterschutz

Das Pampasgras (Cortaderia selloana) ist ein imposantes Solitärgras, das in jedem Garten alle Blicke auf sich zieht. Wir stellen die Pflanze näher vor und erklären, wie Sie sie sicher über den Winter bringen.

Einfacher Gräsergarten Gräser sind voll im Trend und sorgen auf kleinstem Raum für einen Widerspiegel der Jahreszeiten. Insbesondere harte Strukturen im Hintergrund wie Mauern und Wände werden durch die Gräser stilvoll eingebunden. Der spätsommerliche Blüheffekt geht durch das Belassen der Blüten und Rispen auch über den Winter nicht verloren, wodurch das Beet insbesondere bei Frost ein Highlight und Hingucker bleibt.

Garteninspiration

Einfacher Gräsergarten Gräser sind voll im Trend und sorgen auf kleinstem Raum für einen Widerspiegel der Jahreszeiten. Insbesondere harte Strukturen im Hintergrund wie Mauern und Wände werden durch die Gräser stilvoll eingebunden. Der spätsommerliche Blüheffekt geht durch das Belassen der Blüten und Rispen auch über den Winter nicht verloren, wodurch das Beet insbesondere bei Frost ein Highlight und Hingucker bleibt.

winterterrasse veranda bauen amerikanische holzhäuser terrasse einrichten

winterterrasse veranda bauen amerikanische holzhäuser terrasse einrichten

Jeder hat doch gerne die kleinen Piepmätze in seinem Garten. Mit Vogelfutter lockt man sie am besten an. Vogelfutter kann man auch selbst herstellen und in alle möglichen Gefäße füllen. Dafür benötigt man eine Körnermischung (oder einen Meisenknödel) und Kokosfett. Zusätzlich kann man noch Erdnüsse, Rosinen oder Mehlwürmer in den Mix geben, damit die Vögel gut über den Winter kommen. Das Kokosfett wird geschmolzen und mit den Körnern vermengt. Das Fett härtet nach kurzer Zeit aus.

Jeder hat doch gerne die kleinen Piepmätze in seinem Garten. Mit Vogelfutter lockt man sie am besten an. Vogelfutter kann man auch selbst herstellen und in alle möglichen Gefäße füllen. Dafür benötigt man eine Körnermischung (oder einen Meisenknödel) und Kokosfett. Zusätzlich kann man noch Erdnüsse, Rosinen oder Mehlwürmer in den Mix geben, damit die Vögel gut über den Winter kommen. Das Kokosfett wird geschmolzen und mit den Körnern vermengt. Das Fett härtet nach kurzer Zeit aus.

Immergrüner Winterschneeball 'Gwenllian'

Immergrüner Winterschneeball 'Gwenllian'

Gartenbank mit Bäumchen Bauanleitung zum selber bauen

Gartenbank mit Bäumchen Bauanleitung zum selber bauen

Hibiscus Schnitt schneiden

Hibiskus richtig schneiden

Hibiscus Schnitt schneiden

Der Winter ist vorbei und überall sprießt junges Grün! Diese gesunden Kräuter kannst du leicht finden, identifizieren und für deinen Salat nutzen.

Diese 7 gesunden Wildkräuter für Frühlingssalat wachsen fast überall

Der Winter ist vorbei und überall sprießt junges Grün! Diese gesunden Kräuter kannst du leicht finden, identifizieren und für deinen Salat nutzen.

So kann man Sellerie ganz einfach selber anpflanzen

So kann man Sellerie ganz einfach selber anpflanzen

Die Philosophenbank • Lieblingsplatz-Home

Die Philosophenbank • Lieblingsplatz-Home

Pinterest
Suchen