"Keine Gedankenkontrolle in Tibet!", lautete die Überschrift unserer Petition, die wir am 3. April der chinesischen Botschaft überreicht haben (auf dem Foto, Kai Müller (re.) und Martin Reiner, beide ICT). Am Ende waren genau 5.259 Unterschriften zusammengekommen. 5.259 Menschen, die der Meinung waren, dass China seine Umerziehungskampagnen in Tibet beenden soll. Ganz herzlichen Dank an alle, die diese Petition unterstützt haben! Foto: ICT.

"Keine Gedankenkontrolle in Tibet!", lautete die Überschrift unserer Petition, die wir am 3. April der chinesischen Botschaft überreicht haben (auf dem Foto, Kai Müller (re.) und Martin Reiner, beide ICT). Am Ende waren genau 5.259 Unterschriften zusammengekommen. 5.259 Menschen, die der Meinung waren, dass China seine Umerziehungskampagnen in Tibet beenden soll. Ganz herzlichen Dank an alle, die diese Petition unterstützt haben! Foto: ICT.

Stop the  torture of wild animals in Suzhou/China  https://secure.avaaz.org/de/petition/Botschaft_der_VR_China_Berlin_Stoppt_die_Tierfolterei_von_Wildtieren_in_SuzhouChina/?wxEkqjb (English version below)

Embassy of the People's Republic of China, Berlin: Stop the animal torture of wild animals in Suzhou / China! (English version below)

Vintageteller mit der speziellen Botschaft: "pimp my china" von textpoterie

Vintageteller mit der speziellen Botschaft: "pimp my china" von textpoterie

Seit 5479 Tagen demonstrieren sie vor Chinas Botschaft

Seit 5479 Tagen demonstrieren sie vor Chinas Botschaft

China, Berlin, Yoga

Club-Mate vor der Botschaft der Volksrepublik China in Berlin.

Club-Mate vor der Botschaft der Volksrepublik China in Berlin.

UFO-Alarm in China.Bereits mehrfach hat ein unbekanntes Flugobjekt über China Flughäfen lahm gelegt. Erst in Hongkong, dann in Hangzhou in der Provinz Zhejiang und in Boutou. Schon im November 1999 tauchten in Beijing ähnliche Flugobjekte auf. Beweise für tatsächliche UFOs wurden bisher aber nicht erbracht. Oder behält sich die chinesische Regierung eine Veröffentlichung vor? Weil China aufgrund des vermehrten Aufkommens von UFOs immer mehr unter Druck gerät, ist für die Zukunft eine…

UFO-Alarm in China.Bereits mehrfach hat ein unbekanntes Flugobjekt über China Flughäfen lahm gelegt. Erst in Hongkong, dann in Hangzhou in der Provinz Zhejiang und in Boutou. Schon im November 1999 tauchten in Beijing ähnliche Flugobjekte auf. Beweise für tatsächliche UFOs wurden bisher aber nicht erbracht. Oder behält sich die chinesische Regierung eine Veröffentlichung vor? Weil China aufgrund des vermehrten Aufkommens von UFOs immer mehr unter Druck gerät, ist für die Zukunft eine…

Gefährlicher Smog: Der schlimmste Smog dieses Jahres hat Peking und andere Metropolen Chinas eingehüllt. Die US-Botschaft in der chinesischen Hauptstadt warnte am Freitag vor einer "gefährlich" hohen Schadstoffbelastung. Die Sichtweite fiel mancherorts auf wenige hundert Meter. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Gefährlicher Smog: Der schlimmste Smog dieses Jahres hat Peking und andere Metropolen Chinas eingehüllt. Die US-Botschaft in der chinesischen Hauptstadt warnte am Freitag vor einer "gefährlich" hohen Schadstoffbelastung. Die Sichtweite fiel mancherorts auf wenige hundert Meter. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Visa to China - Visa L for Tourists - $140 for US Citizens - Fees, Processing Time & Payments

Fees, Processing Time & Payments — Embassy of the People's Republic of China in the United States of America

How to Apply

Fees, Processing Time & Payments — Embassy of the People's Republic of China in the United States of America

Pinterest
Search