Saftig, locker, elastisch und unglaublich aromatisch: Plötziade-Brot Nr. 1

Plötziade-Brot Nr. 1

Saftig, locker, elastisch und unglaublich aromatisch: Plötziade-Brot Nr. 1

Kleinporig, locker, aromatisch: Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

I can't read German, but this bread looks so good that it may be worth translating the recipe for.

Was macht man am 4. Advent? Richtig, Bratapfel essen. Also Boskop-Äpfel geschwind ausgestochen, mit Zimt, Honig und Zucker gefüllt, in die Auflaufform gesetzt und im Ofen gebacken. Um uns nicht die ganze Zeit an der Ofenscheibe die Nasen platt zu drücken, haben meine Kinder, meine Frau und ich die Zeit genutzt und den vom Frühling Weiterlesen...

Weihnachtsbrot 2015

Was macht man am 4. Advent? Richtig, Bratapfel essen. Also Boskop-Äpfel geschwind ausgestochen, mit Zimt, Honig und Zucker gefüllt, in die Auflaufform gesetzt und im Ofen gebacken. Um uns nicht die ganze Zeit an der Ofenscheibe die Nasen platt zu drücken, haben meine Kinder, meine Frau und ich die Zeit genutzt und den vom Frühling Weiterlesen...

Das dunkle Bauernbrot ist eines der am häufigsten gelesenen Rezepte im Blog. Es war also nur eine Frage der Zeit bis der Wunsch aufkam, dieses Rezept auch für Nachbäcker umzuschreiben, die keine Knetmaschine besitzen. Im ersten Versuch war mir das Brot noch zu wildporig (zu lange Stockgare, zu kurze Stückgare). Versuch zwei ist gelungen: feine Porung, guter Weiterlesen...

Leserwunsch: Dunkles Bauernbrot (no knead

Pinterest
Search