Weibliche Brust (Illustration, Anatomie)  Die Mamma ist die Brustdrüse des Menschen. Bei der Frau ist sie ein sekundäres Geschlechtsmerkmal, welches sich in der Pubertät unter dem Einfluss von Hormonen morphologisch und funktionell entwickelt (Thelarche).  Die männliche Brustdrüse (Mamma masculina) zeigt prinzipiell denn gleichen Aufbau, entwickelt sich jedoch mangels hormoneller Faktoren nicht weiter und verbleibt rudimentär.

Die Mamma ist die Brustdrüse des Menschen. Bei der Frau ist sie ein sekundäres Geschlechtsmerkmal, welches sich in der Pubertät unter dem Einfluss von Hormonen morphologisch und funktionell ...

(Bildquelle: istock)

Die weibliche Brust (Mamma

(Bildquelle: istock)

Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor der Brustdrüse des Menschen. Er kommt hauptsächlich bei Frauen vor; nur etwa jede hundertste dieser Krebserkrankungen tritt bei Männern auf. In den westlichen Staaten ist Brustkrebs die häufigste Krebsart bei Frauen.

Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor der Brustdrüse des Menschen. Er kommt hauptsächlich bei Frauen vor; nur etwa jede hundertste dieser Krebserkrankungen tritt bei Männern auf. In den westlichen Staaten ist Brustkrebs die häufigste Krebsart bei Frauen.

Obra Eine Hamburguer Familie posiert auf einer Brustdrüse

Obra Eine Hamburguer Familie posiert auf einer Brustdrüse

Die dual plane Technik ist eine Standardtechnik der Brustvergrößerung. Das Implantat liegt dabei im oberen Anteil unter dem großen Brustmuskel und im unteren Teil unter der Brustdrüse.

Die dual plane Technik ist eine Standardtechnik der Brustvergrößerung. Das Implantat liegt dabei im oberen Anteil unter dem großen Brustmuskel und im unteren Teil unter der Brustdrüse.

.

In diesem Manga-Zeichen-Tutorial wird gezeigt, wie man eine Hand mit Hilfe von Grundkörpern zeichnet. Tipps zum Zeichnen de Hand einer Manga-Figur.

found lymphedivas - Tattoo Blossom Sleeve -lymphedema management

found lymphedivas - Tattoo Blossom Sleeve -lymphedema management

Difference between normal, ductal carcinoma in situ (DCIS), and invasive disease. DCIS is a preinvasive (also termed non-invasive) breast cancer, where proliferations of malignant ductal epithelial cells remain confined within intact breast ducts.

Difference between normal, ductal carcinoma in situ (DCIS), and invasive disease. DCIS is a preinvasive (also termed non-invasive) breast cancer, where proliferations of malignant ductal epithelial cells remain confined within intact breast ducts.

This week's tutorial request came via email from Angela  Yoko over on Deviant Art, who asked for some tips on how to draw BUILDINGS . This i...

This week's tutorial request came via email from Angela Yoko over on Deviant Art, who asked for some tips on how to draw BUILDINGS . This i...

Pinterest
Suchen