Neuer Bundespräsident Österreichs: Nach Van-der-Bellen-Sieg herrscht Erleichterung

Neuer Bundespräsident Österreichs: Nach Van-der-Bellen-Sieg herrscht Erleichterung

Ins Kauner was? Wie soll das Tal heißen? Eigentlich nicht schwer, Kaunertal – und der künftige Bundespräsident Österreichs ist dort sogar aufgewachsen. Vielen ist diese Region in den Tiroler Alpen aber bis heute unbekannt – zu Unrecht, wie ich finde! Vor allem, wenn man entspannen will.

Ins Kauner was? Wie soll das Tal heißen? Eigentlich nicht schwer, Kaunertal – und der künftige Bundespräsident Österreichs ist dort sogar aufgewachsen. Vielen ist diese Region in den Tiroler Alpen aber bis heute unbekannt – zu Unrecht, wie ich finde! Vor allem, wenn man entspannen will.

Salzburg: Ein Bundespräsident in Adventstimmung

Salzburg: Ein Bundespräsident in Adventstimmung

Salzburg: Georg-Trakl-Preis für Lyrik 2017 an Oswald Egger verliehen

Salzburg: Kunstsymposium ORTUNG findet ab 2018 in Hintersee statt

Stichwahl in Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident

Stichwahl in Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident

Bundespräsident Alexander van der Bellen eröffnet das neue Weltmuseum Wien

Bundespräsident Alexander van der Bellen eröffnet das neue Weltmuseum Wien

Bundespräsident Van der Bellen und Bürgermeister Häupl besuchten Molekular-ForscherInnen des CeMM

Bundespräsident Van der Bellen und Bürgermeister Häupl besuchten Molekular-ForscherInnen des CeMM

Der Grünenpolitiker Alexander Van der Bellen neuer Bundespräsident von Österreich

Der Grünenpolitiker Alexander Van der Bellen neuer Bundespräsident von Österreich

Bundespräsident Heinz Fischer hat kühl auf das kürzlich von Syriens Präsident Bashar al-Assad geäußerte Lob für Österreich reagiert.

Fischer reagiert kühl auf Assad-Lob für Österreich - Our Lifeblood Forum

Norbert Hofer und seine FPÖ haben Probleme mit den Töchtern Österreichs – nicht nur in der Bundeshymne. Am 4. Dezember 2016 wird in Österreich der Bundespräsident gewählt – und 51,7 Prozent der Wahlberechtigten sind Frauen. Grund genug, sich anzusehen, was sie vom freiheitlichen Kandidaten erwarten können.

5 Gründe, als Frau nicht Hofer zu wählen

Norbert Hofer wird als Bundespräsident seinen Weg an der Seite der Österreicherinnen und Österreicher gehen.   Helfen wir am 4. Dezember alle zusammen, um diesen wichtigen Weg möglich zu machen!

Norbert Hofer wird als Bundespräsident seinen Weg an der Seite der Österreicherinnen und Österreicher gehen. Helfen wir am 4. Dezember alle zusammen, um diesen wichtigen Weg möglich zu machen!

Ein grandioses Fest im Rathaus mit unserem Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer. Er ist ein echter Patriot, der für die österreichische Bevölkerung da ist und Österreich in die richtige Zukunft führt. Norbert Hofer wird Bundespräsident, davon bin ich überzeugt ;-)

Ein grandioses Fest im Rathaus mit unserem Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer. Er ist ein echter Patriot, der für die österreichische Bevölkerung da ist und Österreich in die richtige Zukunft führt. Norbert Hofer wird Bundespräsident, davon bin ich überzeugt ;-)

Italienische Polizisten auf dem Brennerpass

CIVIL WAR in the EU: Austria threatens to send army to Italy border in 24 HOURS over migrant row

Österreichs Kanzler Faymann will kein Hampelmann mehr sein  Bundeskanzler Werner Faymann hat heute in einem Gespräch mit dem Bundespräsidenten um Enthebung vom Amt als Bundeskanzler mit Wirkung vom heutigen Tag gebeten. Der Bundespräsident wird diesem Wunsch entsprechen und heute um 17.30 Uhr Vizekanzler Reinhold Mitterlehner mit der einstweiligen Führung der Geschäfte des Bundeskanzlers betrauen.

Österreichs Kanzler Faymann will kein Hampelmann mehr sein - International

Steinmeier kann Bundespräsident, ist sich Katarina Barley sicher. Steinmeier kann vieles, aber ob er das auch will. Für Barley wäre Steinmeier ein hervorragendes Staatsoberhaupt. Vorbehalte gibt es nur bei Gabriel und seiner Kanzlerkandidatur, die nicht nur in Niedersachsen zu verorten sind.

Steinmeier kann Bundespräsident, ist sich Katarina Barley sicher. Steinmeier kann vieles, aber ob er das auch will. Für Barley wäre Steinmeier ein hervorragendes Staatsoberhaupt. Vorbehalte gibt es nur bei Gabriel und seiner Kanzlerkandidatur, die nicht nur in Niedersachsen zu verorten sind.

Austrian Federal President Heinz Fischer with players of the Austrian National American Football team Jakob Baran (left) and Roman Meklau on the occasion of the 2011 American Football World Championship in Austria  Bundespräsident Heinz Fischer mit den Spielern der österreichischen American Football Nationalmannschaft Jakob Baran (links) und Roman Meklau, anlässlich der American Football Weltmeisterschaft in Österreich 2011  (photo: Dragan Tatic)

Austrian Federal President Heinz Fischer with players of the Austrian National American Football team Jakob Baran (left) and Roman Meklau on the occasion of the 2011 American Football World Championship in Austria Bundespräsident Heinz Fischer mit den Spielern der österreichischen American Football Nationalmannschaft Jakob Baran (links) und Roman Meklau, anlässlich der American Football Weltmeisterschaft in Österreich 2011 (photo: Dragan Tatic)

Pinterest
Search