Staatsfeind Nr. 1: Die Wahrheit ist der größte Feind Amerikas und vieler anderer Staaten -- Puppenspieler -- Sott.net

Staatsfeind Nr. 1: Die Wahrheit ist der größte Feind Amerikas und vieler anderer Staaten -- Puppenspieler -- Sott.net

Ihr seid die Fackelträger der Nation!

Ihr seid die Fackelträger der Nation!

Du musst immer eines bedenken alles was du denkst wird zu einem Gefühl! Aus deinen Gefühlen werden deine Handlungen! Und aus deinen Handlungen Folgen Ergebnisse! Das bedeutet wenn du in deinem Denken eingeschränkt bist bist du eingeschränkt in der Veränderung beziehungsweise auch in deiner persönlichen Veränderung und Weiterentwicklung! Aus diesem Grunde solltest du einfach mal ausprobieren und auch wissen dass du mit deinen Gedanken dein Leben gestaltest. Jetzt überlege einmal was wäre w...

Du musst immer eines bedenken alles was du denkst wird zu einem Gefühl! Aus deinen Gefühlen werden deine Handlungen! Und aus deinen Handlungen Folgen Ergebnisse! Das bedeutet wenn du in deinem Denken eingeschränkt bist bist du eingeschränkt in der Veränderung beziehungsweise auch in deiner persönlichen Veränderung und Weiterentwicklung! Aus diesem Grunde solltest du einfach mal ausprobieren und auch wissen dass du mit deinen Gedanken dein Leben gestaltest. Jetzt überlege einmal was wäre w...

Berlin | 1933-45+. Nach der Schlacht von Berlin, 1945. Flakturm Tiergarten mit zwei 12,8 cm Zwillingsflak 44, 1945.

Berlin | 1933-45+. Nach der Schlacht von Berlin, 1945. Flakturm Tiergarten mit zwei 12,8 cm Zwillingsflak 44, 1945.

Der 1. Weltkrieg und seine Folgen auf www.srf.ch

Der 1. Weltkrieg und seine Folgen auf www.srf.ch

Das 1918 entstandene Ölgemälde 'Die heilige Stunde' von Ludwig Fahrenkrog weist auf die lebensreformerischen, germanenideologischen und naturreligiösen Bezüge des 'Neuheidentums' hin und zitiert mit dem als Lebensrune figurierenden Mann das 'Lichtgebet' von Fidus; abgedruckt in: Ludwig Fahrenkrog. Seine Schöpfungen und ihre Bedeutung für unser Volkstum (= Kunstgabe 2 [der "Schönheit"]), Dresden o. J. [um 1922],

Das 1918 entstandene Ölgemälde 'Die heilige Stunde' von Ludwig Fahrenkrog weist auf die lebensreformerischen, germanenideologischen und naturreligiösen Bezüge des 'Neuheidentums' hin und zitiert mit dem als Lebensrune figurierenden Mann das 'Lichtgebet' von Fidus; abgedruckt in: Ludwig Fahrenkrog. Seine Schöpfungen und ihre Bedeutung für unser Volkstum (= Kunstgabe 2 [der "Schönheit"]), Dresden o. J. [um 1922],

Der Nollendorfplatz 1930er Jahre

Der Nollendorfplatz 1930er Jahre

File:Berlin, Leipziger Straße, Ecke Friedrichstraße, 1907.jpg

File:Berlin, Leipziger Straße, Ecke Friedrichstraße, 1907.jpg

Deutsche Gebietsverluste nach dem ersten Weltkrieg-Auszug aus dem Gedicht "Was wir verrloren haben" von Paul Warncke

Deutsche Gebietsverluste nach dem ersten Weltkrieg-Auszug aus dem Gedicht "Was wir verrloren haben" von Paul Warncke

1905 Stadtschloss

1905 Stadtschloss

Pinterest
Suchen