Frau Merkel, wir haben zahlreiche Flüchtlinge an der Grenze... Aus Syrien? Lasst sie rein... Nein - Deutsche! Sie wollen raus!

Frau Merkel, wir haben zahlreiche Flüchtlinge an der Grenze... Aus Syrien? Lasst sie rein... Nein - Deutsche! Sie wollen raus!

Ein Mädchen in einem Aufnahmezentrum in Québec: Die kanadische Armee hat an der Grenze zu den USA Zelte für Flüchtlinge aufgestellt. Kanada verzeichnet derzeit einen massiven Anstieg von Flüchtlingen, die aus den USA kommen. Die meisten von ihnen stammen aus Haiti.

Ein Mädchen in einem Aufnahmezentrum in Québec: Die kanadische Armee hat an der Grenze zu den USA Zelte für Flüchtlinge aufgestellt. Kanada verzeichnet derzeit einen massiven Anstieg von Flüchtlingen, die aus den USA kommen. Die meisten von ihnen stammen aus Haiti.

Krisengesetz: Dänemark will Flüchtlinge an Grenze abweisen können

Krisengesetz: Dänemark will Flüchtlinge an Grenze abweisen können

Polnischer Priester exorziert "Lügenpresse" vor Verlag   © Bereitgestellt von AFP Ein polnischer Priester hat in Begleitung von Mitgliedern nationalkonservativer Gruppen eine Teufelsaustreibung v...

Polnischer Priester exorziert “Lügenpresse” vor Verlag SZ

Polnischer Priester exorziert "Lügenpresse" vor Verlag © Bereitgestellt von AFP Ein polnischer Priester hat in Begleitung von Mitgliedern nationalkonservativer Gruppen eine Teufelsaustreibung v...

Martialische Inszenierung an der ungarischen Grenze, Quelle: NDR

Martialische Inszenierung an der ungarischen Grenze, Quelle: NDR

Jan 2016 Mazedonisch-griechische Grenze bei Idomeni: Kein Durchkommen mehr für Flüchtlinge

Jan 2016 Mazedonisch-griechische Grenze bei Idomeni: Kein Durchkommen mehr für Flüchtlinge

Aus Protest gegen ihre Abweisung an der mazedonischen Grenze und die mangelhafte Versorgung auf griechischer Seite treten Flüchtlinge in den Hungerstreik, lassen sich die Münder zunähen Foto: Reute...

“Aus Protest gegen ihre Abweisung an der mazedonischen Grenze und die mangelhafte Versorgung auf griechischer Seite treten Flüchtlinge in den Hungerstreik, lassen sich die Münder zunähen” BILD.de

Aus Protest gegen ihre Abweisung an der mazedonischen Grenze und die mangelhafte Versorgung auf griechischer Seite treten Flüchtlinge in den Hungerstreik, lassen sich die Münder zunähen Foto: Reute...

Rechtsextremisten und Flüchtlinge in Ungarn: An der Grenze

Rechtsextremisten und Flüchtlinge in Ungarn: An der Grenze

Flüchtlinge an der ungarischen Grenze: Europa versagt

Flüchtlinge an der ungarischen Grenze: Europa versagt

Alleingelassen von der Welt: Flüchtlinge im Lager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze.

Alleingelassen von der Welt: Flüchtlinge im Lager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze.

Flüchtlinge in Griechenland stehen vor der mazedonischen Grenze ...

Flüchtlinge in Griechenland stehen vor der mazedonischen Grenze ...

Szene von der slowakisch-kroatischen Grenze: Rund tausend Flüchtlinge kamen am...

Szene von der slowakisch-kroatischen Grenze: Rund tausend Flüchtlinge kamen am...

Flüchtlinge im November 2015 überqueren nahe dem Hanging (Österreich) die Grenze nach Bayern. Der Freistaat bewältigt den Zustrom geradezu erstaunlich gut

“Wie Bayern schafft, “was nicht zu schaffen ist”

Flüchtlinge im November 2015 überqueren nahe dem Hanging (Österreich) die Grenze nach Bayern. Der Freistaat bewältigt den Zustrom geradezu erstaunlich gut

An der ungarisch-serbischen Grenze setzt die ungarische Polizei Wasserwerfer und Tränengas gegen Flüchtlinge ein.

SITUATION: An der ungarisch-serbischen Grenze setzt die ungarische Polizei Wasserwerfer und Tränengas gegen Flüchtlinge ein.

An der ungarisch-serbischen Grenze setzt die ungarische Polizei Wasserwerfer und Tränengas gegen Flüchtlinge ein.

„Die Anzahl der Flüchtlinge und Flüchtlingslager im Nordirak nimmt stetig zu,“ berichtet Dr. Marie Theres Benner, Nothilfeexpertin von Malteser International in Erbil. Auch in die Provinzstadt Zakho und in die umliegenden Dörfer an der syrisch-türkischen Grenze seien Tausende geflohen: Christen, Jesiden und Araber, im Land Vertriebene und Flüchtlinge aus Syrien. Ihre Situation ist dramatisch.

„Die Anzahl der Flüchtlinge und Flüchtlingslager im Nordirak nimmt stetig zu,“ berichtet Dr. Marie Theres Benner, Nothilfeexpertin von Malteser International in Erbil. Auch in die Provinzstadt Zakho und in die umliegenden Dörfer an der syrisch-türkischen Grenze seien Tausende geflohen: Christen, Jesiden und Araber, im Land Vertriebene und Flüchtlinge aus Syrien. Ihre Situation ist dramatisch.

Flüchtlinge warfen Steine auf die ungarische Polizei.

Flüchtlinge warfen Steine auf die ungarische Polizei.

Pinterest
Suchen