Überwachtes Netz

80 US-Juraprofessoren fordern von Obama mehr Transparenz bei TPP-Verhandlungen

Trumps Asienreise. China wird die USA nicht ersetzen

Trumps Asienreise. China wird die USA nicht ersetzen

Brexit-Minister Davis: Freihandelsabkommen soll EU-Austritt abfedern

Brexit-Minister Davis: Freihandelsabkommen soll EU-Austritt abfedern

TTIP-Verhandlungen mit den USA: Schlechte Karten für Freihandel - Angesichts der Spionageaffäre stehen die Chancen für das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, kurz TTIP genannt, schlecht - sofern die Befürworter nicht anfangen, intensiv für ihre Sache zu werben.

TTIP-Verhandlungen mit den USA: Schlechte Karten für Freihandel - Angesichts der Spionageaffäre stehen die Chancen für das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, kurz TTIP genannt, schlecht - sofern die Befürworter nicht anfangen, intensiv für ihre Sache zu werben.

TTIP unfairhandelbar: Offizielle Dokumente - Ein Drittel des 1.500 Seiten umfassenden Vertragstextes zum EU-Kanada-Freihandelsabkommen wurde heute von der ARD veröffentlicht. Es offenbart, dass das Investor-Staat-Klagerecht (bekannt als ISDS) Teil des Abkommens ist.

TTIP unfairhandelbar: Offizielle Dokumente - Ein Drittel des 1.500 Seiten umfassenden Vertragstextes zum EU-Kanada-Freihandelsabkommen wurde heute von der ARD veröffentlicht. Es offenbart, dass das Investor-Staat-Klagerecht (bekannt als ISDS) Teil des Abkommens ist.

http://germany.mycityportal.net - Treffen in Berlin: Deutschland und Indien wollen Freihandelsabkommen - Handelsblatt - #germany

http://germany.mycityportal.net - Treffen in Berlin: Deutschland und Indien wollen Freihandelsabkommen - Handelsblatt - #germany

Freihandelsabkommen: Gabriel erklärt TTIP für"de factogescheitert"

Freihandelsabkommen: Gabriel erklärt TTIP für"de factogescheitert"

Freihandelsabkommen: 125.000 Ceta-Gegnerunterstützen Verfassungsklage

Freihandelsabkommen: 125.000 Ceta-Gegnerunterstützen Verfassungsklage

Freihandelspakt: Frankreich wird Stopp der TTIP-Verhandlungen fordern

Freihandelspakt: Frankreich wird Stopp der TTIP-Verhandlungen fordern

Dr. Christian Etter Botschafter, Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge Er ist Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge und Mitglied der Geschäftsleitung des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) im Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement.  Seit 2006 führt er die Schweizer Delegation in Verhandlungen über Freihandelsabkommen, u.a. mit China. Er kennt das Dossier des Freihandelsabkommens ganz genau und berichtet über den aktuellen Stand der Ausarbeitung.

Dr. Christian Etter Botschafter, Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge Er ist Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge und Mitglied der Geschäftsleitung des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) im Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement. Seit 2006 führt er die Schweizer Delegation in Verhandlungen über Freihandelsabkommen, u.a. mit China. Er kennt das Dossier des Freihandelsabkommens ganz genau und berichtet über den aktuellen Stand der Ausarbeitung.

Freihandelsabkommen EU - Indonesien

Socio-Political Changes and Its Effects

Fragen und Antworten zum TTIP Streit: TTIP. Ein gemischtes Abkommen zur Mitsprache der nationalen Parlamente: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/ttip-die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zum-freihandelsabkommen-12945736.html

Fragen und Antworten zum TTIP Streit: TTIP. Ein gemischtes Abkommen zur Mitsprache der nationalen Parlamente: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/ttip-die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zum-freihandelsabkommen-12945736.html

Rückenschmerzen – was ist das? Vor tausenden von Jahren sind unsere Vorfahren, als Jäger und Sammler durch die Wälder gestreift und über Berge und Täler gelaufen. Weite Strecken haben sie tagtäglich zurückgelegt, um Beeren zu sammeln und Wild zu erlegen. Rückenschmerzen? Kannten sie nicht. Und heute? http://selbstbewusstgesund.de/gesundheit/allgemeineheilkunde/schmerzen-gibt-es-hilfe/

Versalzen … was „Natrium“ auf der Lebensmittelverpackung tatsächlich bedeutet

Merkel glaubt weiter an Freihandelsabkommen mit den USA "und unterschriebt alles, was Amerika vorlegt"

Merkel glaubt weiter an Freihandelsabkommen mit den USA "und unterschriebt alles, was Amerika vorlegt"

Hamburg: Demo zum Aktionstag gegen CETA  Treffen am Hauptbahnhof, Ausgang Glockengießerwall um 11.oo - 11.30 Uhr, dann über die Spitalerstraße und Mönckebergstr. zum Gänsemarkt. Dort Kundgebung 12.30 bis 13.oo Uhr. Adresse 	20099 Hamburg, Hauptbahnhof

Hamburg: Demo zum Aktionstag gegen CETA Treffen am Hauptbahnhof, Ausgang Glockengießerwall um 11.oo - 11.30 Uhr, dann über die Spitalerstraße und Mönckebergstr. zum Gänsemarkt. Dort Kundgebung 12.30 bis 13.oo Uhr. Adresse 20099 Hamburg, Hauptbahnhof

Pinterest
Search