St. Georg aus einem Freskobild in der ehemaligen Klosterkirche von Horecza in Czernowitz  Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, von Karl Ritter von Siegl, signiert.  Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. „Bukowina", 1899, S. 445

St. Georg aus einem Freskobild in der ehemaligen Klosterkirche von Horecza in Czernowitz Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, von Karl Ritter von Siegl, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. „Bukowina", 1899, S. 445

Glasinac Landschaft, serbischer FriedhofBeschreibung:mit Bogomilengräber, im Hintergrund prähistorische Tumuli Pinselzeichnung in Grau, laviert, von Hugo Charlemont, signiert und datiert 1897

Glasinac Landschaft, serbischer FriedhofBeschreibung:mit Bogomilengräber, im Hintergrund prähistorische Tumuli Pinselzeichnung in Grau, laviert, von Hugo Charlemont, signiert und datiert 1897

Der Wasserfall Peričnik im Vratatal Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, mit Weißhöhungen von Eduard Peithner von Lichtenfels, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Käarnten und Krain", 1891, S. 263

Der Wasserfall Peričnik im Vratatal Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, mit Weißhöhungen von Eduard Peithner von Lichtenfels, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Käarnten und Krain", 1891, S. 263

✨  Karl Friedrich Schinkel, German (1781-1841) - Die Madonna mit dem Christuskind auf der Mondsichel, um 1814/15, nach Albrecht Dürer (1471-1528). Kopie des Titelblatts von Dürers "Marienleben", um 1510). Feder in Schwarz, grau laviert, mit Feder und Pinsel weiß gehöht, Zirkeleinstich, auf blauem Natur-Vergépapier, 53,4 x 65,3 cm

✨ Karl Friedrich Schinkel, German (1781-1841) - Die Madonna mit dem Christuskind auf der Mondsichel, um 1814/15, nach Albrecht Dürer (1471-1528). Kopie des Titelblatts von Dürers "Marienleben", um 1510). Feder in Schwarz, grau laviert, mit Feder und Pinsel weiß gehöht, Zirkeleinstich, auf blauem Natur-Vergépapier, 53,4 x 65,3 cm

Rudolfswerth Beschreibung 	Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, von Josef Sturm, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. „Kärnten und Krain“, 1891, S. 337

Rudolfswerth Beschreibung Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, von Josef Sturm, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. „Kärnten und Krain“, 1891, S. 337

Karstboden bei Sessana / Sežana vor der Bewaldung Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, mit Weißhöhungen von Eduard Peithner von Lichtenfels, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Küstenland", 1891, S. 359

Karstboden bei Sessana / Sežana vor der Bewaldung Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, mit Weißhöhungen von Eduard Peithner von Lichtenfels, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Küstenland", 1891, S. 359

kriemhildsrevenge: Karl Friedrich Schinkel: Fassade der Kathedrale von Reims (um 1817) Aquarell, Feder in Schwarz, grau laviert, über Vorzeichnung mit Graphitstift und Zirkel / handgeschöpftes Papier (vélin)

kriemhildsrevenge: Karl Friedrich Schinkel: Fassade der Kathedrale von Reims (um 1817) Aquarell, Feder in Schwarz, grau laviert, über Vorzeichnung mit Graphitstift und Zirkel / handgeschöpftes Papier (vélin)

PETER WTEWAEL <br> Das Gelübde des Prinzen Wilhelm von Oranien.,Feder in Braun und Schwarz, weiß gehöht und grau laviert, auf Papier ohne erkennbares Wz. 18,6 : 24,1 cm.,  Literatur: O. Benesch, Die Zeichnungen der niederländischen Schulen des XV. und XVI. Jahrhunderts, Graphische Sammlung Albertina, Wien 1928, Nrn. 412-417, vgl. Nr. 415, Tafel 106,  E. McGrath, A Netherlandish History by Joachim Wtewael in: Journal of the Warburg and Courtauld Institutes, XXXVIII, London 1975, S. 182-217…

PETER WTEWAEL <br> Das Gelübde des Prinzen Wilhelm von Oranien.,Feder in Braun und Schwarz, weiß gehöht und grau laviert, auf Papier ohne erkennbares Wz. 18,6 : 24,1 cm., Literatur: O. Benesch, Die Zeichnungen der niederländischen Schulen des XV. und XVI. Jahrhunderts, Graphische Sammlung Albertina, Wien 1928, Nrn. 412-417, vgl. Nr. 415, Tafel 106, E. McGrath, A Netherlandish History by Joachim Wtewael in: Journal of the Warburg and Courtauld Institutes, XXXVIII, London 1975, S. 182-217…

Titel 	Franz (France) Prešeren Beschreibung 	Feder- und Pinselzeichnung iin Schwarz und Grau, laviert, von Thomas Hrnčiř, monogrammiert, nach einem Ölbild von Franz von Kurz zum Thurn und Goldenstein (1807-1878) aus dem Jahre 1850. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. "Kärnten und Krain", 1891, S. 441 Autor 	Hrncir, Thomas Technik 	Federzeichnung Datierung vor 1891

Titel Franz (France) Prešeren Beschreibung Feder- und Pinselzeichnung iin Schwarz und Grau, laviert, von Thomas Hrnčiř, monogrammiert, nach einem Ölbild von Franz von Kurz zum Thurn und Goldenstein (1807-1878) aus dem Jahre 1850. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. "Kärnten und Krain", 1891, S. 441 Autor Hrncir, Thomas Technik Federzeichnung Datierung vor 1891

$13 Bothy Pot - Grey Wash H13.5xØ15.5cm Material: paulownia wood

Bothy Pot - Grey Wash

$13 Bothy Pot - Grey Wash H13.5xØ15.5cm Material: paulownia wood

Antonio de Pereda (Valladolid 1611 – Madrid 1678),  Der Künstler vor Gianbolognas Appennino, 1665-1678?. Feder in Braun, grau laviert, auf Papier, 261 x 215 mm. Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett, KdZ 28977, Foto: Volker-H. Schneider

Antonio de Pereda (Valladolid 1611 – Madrid 1678), Der Künstler vor Gianbolognas Appennino, 1665-1678?. Feder in Braun, grau laviert, auf Papier, 261 x 215 mm. Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett, KdZ 28977, Foto: Volker-H. Schneider

Een Turkze Saick, tot Messina getekent. Beschreibung 	Federzeichnung in Braun, grau laviert von Willem Schellinks.

Een Turkze Saick, tot Messina getekent. Beschreibung Federzeichnung in Braun, grau laviert von Willem Schellinks.

Olivenpflanzungen auf Terrassen in Pirano Pinsel- und Federzeichnung in Grau und Schwarz, laviert, von Hugo Charlemont, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Küstenland", 1891, S. 365

Olivenpflanzungen auf Terrassen in Pirano Pinsel- und Federzeichnung in Grau und Schwarz, laviert, von Hugo Charlemont, signiert. Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Küstenland", 1891, S. 365

kh1629 - Tisch grau laviert mit Eisen 13x19.5cm, Preis pro 8

kh1629 - Tisch grau laviert mit Eisen 13x19.5cm, Preis pro 8

Johann Heinrich Füssli: Akt eines Gefesselten, 1770-71 (Fünf-Punkte-Zeichnung). Bleistift, Feder in Braun, grau laviert auf Papier, 14 x 20,5 cm; Kunsthaus Zürich, Grafische Sammlung

Johann Heinrich Füssli: Akt eines Gefesselten, 1770-71 (Fünf-Punkte-Zeichnung). Bleistift, Feder in Braun, grau laviert auf Papier, 14 x 20,5 cm; Kunsthaus Zürich, Grafische Sammlung

Abaddon’s Locusts

Top 10 Monsters in the Bible

Abaddon’s Locusts

Pinterest
Suchen